×
1 089
Fashion Jobs
NIKE
HR Manager (M/F/D) For Berlin
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Product Owner Oms (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESTÉE LAUDER
Consumer Marketing Manager (M/W/D) Estée Lauder
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
CRM/ Analytics Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESTÉE LAUDER
HR Business Partner Recruitment (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Team Leader IT Business Application Management (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
LEVI'S
HR Partner (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
NIKE
Berlin Brand Creative Art Director
Festanstellung · Berlin
NIKE
Brand Protection Manager (M/F/D) For DACH
Festanstellung · Berlin
NIKE
HR Manager Nike HR Manager Marketplace Stores - Central & North - Central
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
03.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

View Premium Selection kann nicht stattfinden

Veröffentlicht am
03.06.2021

Trotz der immer mehr fortschreitenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen hat die bayerische Landesregierung der View Premium Selection einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das mit 230 Ausstellern bereits ausgebuchte Vorschau-Format für Stoffe und Zutaten sollte vom 13. bis 14. Juli stattfinden. Die Behörden haben das Veranstaltungsverbot jedoch erneut verlängert, so dass die Veranstalter von der Muttermesse Munich Fabric Start nun absagen müssen. 

MUNICH FABRIC START


"Diese Entscheidung trifft uns, sowie die gesamte Branche, nach dann fast einem Jahr ohne physische Fachmessen extrem hart. Wir haben sehr viel Arbeit, Mühe und Willen in die Vorbereitungen investiert, um uns mit den geplanten Maßnahmen Covid-19-konform und lösungsorientiert aufzustellen. Die aktuellen Entwicklungen und rückläufigen Infektionszahlen haben unsere Planung zusätzlich bekräftigt. Mit dieser Ausgangslage ist eine solche Entscheidung doppelt schwer zu akzeptieren", so Sebastian Klinder, Managing Director Munich Fabric Start.

Nun wollen sich Klinder und sein Team mit voller Kraft auf die Munich Fabric Start und die Bluezone vom 31. August bis 2. September auf dem Zenith Gelände konzentrieren. 

"Hier setzen wir alles daran, der Branche wieder das gewohnte Portfolio und Services zur Verfügung stellen, wie man sie von uns kennt und erwartet. Wir freuen uns unglaublich darauf, trotz und mit Covid-19 wieder zu einem Stück Normalität zurückkehren zu können: zumindest auf unseren Messen in München", so Frank Junker, Creative Director Munich Fabric Start.

Ziel der Veranstalter ist es, wieder das bekannte internationale Premium-Portfolio im MOC München u.a. für die Segmente Fabrics, Additionals, Design Studios, Sourcing, ReSource und Sustainable Innovations zu präsentieren.

Auch zur Denim-Messe Bluezone erwartet die Fachbesucher auf dem Zenith Areal das bewährte Spektrum an internationalen Webereien und Herstellern, ergänzt um den neu inszenierten Innovation Hub Keyhouse.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.