×
2 263
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
06.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Von Burberry bis Missoni: Luxushäuser kleiden Strandresorts ein

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
06.07.2022

Nach zwei Pandemie-Jahren strömen unzählige Touristen an den Strand. Die Luxusmarken lassen sich die Gelegenheit nicht entgehen, ihre Präsenz vor Ort auszubauen und organisieren Events und spezifische Installationen. Zusätzlich zu den gewohnten Pop-up-Stores, die jeden Sommer in auserlesenen Strandresorts eröffnet werden, nehmen sich die Luxushäuser auch der exklusivsten Standorte an und gestalten sie im Markenlook. So wie Burberry, Missoni und Borsalino.


Ein mit dem Burberry-Logo bedruckter Stoff ziert einen Swimmingpool in Südkorea - Burberry


Die Londoner Marke launchte ihre Charmeoffensive Ende Mai und nahm das Restaurant und den Beach Club Loulou in Ramatuelle unweit von Saint-Tropez für sich ein. Sonnenschirme, Strandliegen, Umkleidekabinen, Kissen usw. wurden mit dem TB-Monogramm eingekleidet. Nun folgt eine Aktion in Südkorea, genauer gesagt in Busan, wo die Marke den Poolbereich, aber auch die Terrassen und das Restaurant des Hotelkomplexes Ananti Cove (Hotel Ananti Penthouse und Hotel Ananti Hilton Busan) unweit des langen Strands von Haeundae neugestaltet.

Auch hier ist das Burberry-Logo auf Liegestühlen, Kissen, Sonnenschirmen, Rettungswesten für Kinder und sogar auf einem Schwimmponton gut sichtbar.

Das Konzept soll auch in Singapur und in Ibiza umgesetzt werden, jeweils mit einem passenden Pop-up-Store, in dem die sommerliche Capsule Collection TB Summer Monogram für Herren, Damen und Kinder erhältlich ist – Badekleider, T-Shirts, Hoodies, Sandalen, Sonnenbrillen, Baumwollhemden, Hemdkleider und Windjacken.


Der Strand des Restaurants Le Carillon in Paraggi wurde von Missoni neu eingekleidet - Missoni

  
Auch Missoni surft auf dem Trend mit dem Projekt "Missoni Resort Club", das im berühmten Restaurant Le Carillon und an dessen exklusiven Sandstrand in der Bucht von Paraggi, unweit von Portofino, enthüllt wurde.

Das Haus verwendet seine berühmten Stoffe, die vom Kreativdirektor der Heimkollektion des Hauses, Alberto Caliri, ausgewählt wurden. In diese wurden die Veranda mit Meersicht sowie Sonnenschirme und verschiedene Kissen gehüllt. Die Kunden kommen zudem in den Genuss individueller Badetücher. Das Projekt soll an weiteren Standorten in Italien und im Ausland umgesetzt werden, wo genau, will die Marke in den kommenden Wochen enthüllen.

Borsalino arbeitet für ein ähnliches Projekt mit dem Unternehmer Gualtiero Vanelli zusammen, um an der Riviera Versilia in der Toskana, in Marina di Pietrasanta, das Panama Restaurant Beach Versilia by Borsalino zu eröffnen. Das Restaurant verfügt über eine Badeeinrichtung, die am 15. Juli mit einer Modenschau eingeweiht wird.

Die junge Linie von Alberta Ferretti, Philosophy, hat sich unter der Führung von Kreativdesigner Lorenzo Serafini für die Umgestaltung des Café de l’Esplanade in Paris entschieden. Hier entsteht die "Philosophy Terrasse", die diesen Sommer in den romantischen Stoffen des Labels erstrahlt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.