×
1 840
Fashion Jobs
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
Von
DPA
Veröffentlicht am
07.03.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vuittons spektakuläre Modelokomotive in Paris

Von
DPA
Veröffentlicht am
07.03.2012

Paris (dpa) - Eine echte, schnaufende Dampflok auf dem Laufsteg: Das Modehaus Louis Vuitton präsentierte am Mittwoch in Paris mit einer ausgefallenen Inszenierung seine Damenkollektion für den Herbst/Winter 2012/13. Nach Einfahrt des nostalgischen Zuges stiegen die Models aus. Auf dem nachgebauten Bahnsteig eilten Gepäckträger mit Taschen am Arm herbei. Das Setting passte - schließlich hat Louis Vuitton im 19. Jahrhundert mit Reisegepäck angefangen.


Louis Vuitton automne-hiver 2012/2013 - Pixelformula


Die Entwürfe von Designer Marc Jacobs erinnerten zum Teil an den Modemacher Paul Poiret (1879-1944) mit üppigen Stickereien, goldglänzenden Stoffen, tulpenförmigen Mantelschößen und hohen Hutkappen. Geometrische Muster, Metallplättchen und scharf geschnittene Hosenanzügen fügten einen Schuss 1960er-Jahre hinzu. Daneben gab es ethnisch Inspiriertes oder Disco-Glitzer.

Im Anschluss präsentiert das Münchner Designer-Duo Johnny Talbot und Adrian Runhof seine Kollektion, die dem Thema Garten gewidmet war. Zarte Seidentülloberteile waren mit Blättern bestickt. Zudem wurden schimmernde Satinkleider in hellen Grün und tannengrüne schmale Lederhosen präsentiert. Die auf Figur geschnittenen silbern schimmernde Paillettenkleider waren von sattgrünen Chiffonumhängen umweht.

Unaufgeregt und ruhig präsentierte bereits am Dienstag René Storck seine neue Mode. Der Frankfurter startete mit einem schwarzen, schmalen Reitermantel und brachte dann kleine kastige Jacken oder kurze Wollshirts zu weichen Lederröhren. Den Abschluss bildete ein hochelegantes tailliertes Kleid in Schwarz, geschmückt durch einen Schulterbesatz von Kristallen.

Copyright © 2022 Dpa GmbH