×
468
Fashion Jobs
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · Munich
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Accessories
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Head of Legal (Sales) (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project & Innovation Manager E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Production Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager (M/W/D) Lingerie & Beachwear
Festanstellung · HANAU
HEADHUNTING FOR FASHION
Director Planning & Allocation Private Label Amsterdam
Festanstellung · AMSTERDAM
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager (M/W/D) Luxury Brand
Festanstellung · DÜSSELDORF
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
TIFFANY & CO
CRM Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Munich
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant - Identity Management (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
CLINIQUE
Clinique Consultant M/W/D in Vollzeit in Köln
Festanstellung · Cologne
C&A
Business Analyst (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf

Walbusch wechselt CFO aus

Veröffentlicht am
21.02.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Walbusch treibt seine Neuausrichtung weiter voran. Dabei dreht sich nun auch das Personalkarussell schneller. Der erst im Sommer an Bord gegangene CFO Karsten Platz verlässt das Solinger Modeunternehmen "im gegenseitigen Einvernehmen". Sein Nachfolger als kaufmännischer Geschäftsführer wird Frank Reuber. 

CFO Karsten Platz ist schon von wieder von Bord. - Walbusch


Reuber verantwortet damit ab sofort die Bereiche Finanzen/Controlling sowie IT, Personal und Logistik. Der 51-Jährige ist seit fast 30 Jahren bei Walbusch tätig und war zuletzt Bereichsleiter Finanzen/Controlling. Er soll das Unternehmen an der Seite von Marcus Leber (Geschäftsführer Vertrieb) und Ralph Hürlemann (Geschäftsführer Einkauf) weiter bei der Neuausrichtung voranbringen. 

"Herr Reuber kennt das Unternehmen auf der Zahlenseite wie kein Zweiter. Bei allen neuen unternehmerischen Aktivitäten in der Vergangenheit hat er mit seinem breiten Wissen die Planung und den Aufbau maßgeblich unterstützt", so ​ Christian Busch, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Ab Mitte März will Walbusch erstmalig in Deutschland auch mit TV-Spots werben. 2018 konnte die Gruppe den geplanten Umsatz nicht erreichen und schloss mit einem Gruppenumsatz von 320,1 Millioen Euro knapp unter Vorjahr ab.

Der Start 2019 verlief laut des Unternehmens positiv – die Rückbesinnung auf frühere Erfolgsfaktoren, zeitgemäß interpretiert, komme am Markt gut an.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.