×
11 299
Fashion Jobs
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
AEYDE
Product Coordinator Footwear & Accessories (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
MARC CAIN
HR Specialist IT & Projects (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
HR Specialist - Recruiting (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HUGO BOSS AG
Team Lead Creative Content & Production (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior Manager Sustainability Strategy (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Loss Prevention Manager Central Hub (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
05.11.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Weitere Abgänge auf der Bread & Butter

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
05.11.2012



Es war einmal: Die Bread & Butter wird anders - so oder so
Die Branche rätselt nach der großen Ankündigung im September wie die nächste Ausgabe der Bread & Butter wohl aussehen wird. Nun veröffentlichte die Messe die aktuelle Brand List für Januar und auf den ersten Blick scheint die selektivere Auswahl tatsächlich umgesetzt worden sein. Statt knapp 600 Labels und Brands wie im Juli zählt sie am heutigen Montag weniger als 370 Einträge. Scheint fast so als wäre die selektive Auswahl etwas drastisch ausgefallen, vielleicht ist es auch nur eine Verschiebung: Weg vom Denim, hin zu mehr Urbanwear.
Soweit so gut, schließlich war es Karl-Heinz Müllers Idee, rigider auszuwählen und nur solche Marken und Labels aufzunehmen, die die Anerkennung in der Community genießen. Mit dabei sind wie bisher große und treue Namen wie G Star Raw, Barbour, Scotch & Soda, WeSC, Superdry, Pepe Jeans, Desigual, Eastpak oder Bjorn Borg. Allerdings fällt auch auf, dass einige große Namen wie etwa Tommy Hilfiger, Wrangler, Blauer, Denham, Guess, Vans, Monkee Genes oder Woolrich fehlen. Dafür sind skandinavische Vertikale wie Vila (Bestseller-Konzern) oder Ichi und b.young (DK Company) weiterhin dabei. (Also doch keine so drastische Auswahl?)
Dass einige Namen noch nicht auf der Liste stehen, heißt allerdings nicht, dass sie nicht dabei sind. Es bleiben schließlich noch rund anderthalb Monate, um die Brand List mit Namen zu füllen und Verträge zu finalisieren, sofern die Zusagen bis dato nur informell erfolgt sind. Auf der anderen Seite ist es Müllers Philosophie, Abgängen nicht lange nachzutrauern, wenn man sich die ehrlich-direkte Pressekonferenz vom letzten Sommer ins Gedächtnis ruft. Eine alte große Marke kann durch neu kuratierte Labels ersetzt werden und dem Fachbesucher bessere Impulse bieten als Althergebrachtes, davon ist Müller überzeugt. Und er muss nun standhaft bleiben, schließlich soll die Trade Show unter dem Motto: "Qualität statt Quantität“ stattfinden und die Bread & Butter soll weiter die Messe sein, auf der die führenden Originals mit jungen interessanten Labels verquirlt werden. BIG TIME, eben.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Denim
Messen