×
2 529
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
DPA
Veröffentlicht am
17.11.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Weitere Auktion von Yves-Saint-Laurent-Nachlass

Von
DPA
Veröffentlicht am
17.11.2009

Paris (dpa) - Nach den Meisterwerken das Persönliche: Neun Monate nach der Rekordversteigerung des Nachlasses von Yves Saint Laurent kommen seit Dienstag private Haushaltsgegenstände des Modeschöpfers unter den Hammer. Zu ersteigern sind unter anderem Vasen, Kerzenleuchter und Schmuckstücke im Wert zwischen 30 Euro und 120 000 Euro. Bei der bis Freitag dauernden Auktion von Christie's sollen rund 1 200 Lose versteigert werden, deren Gesamtwert auf 3 bis 4 Millionen Euro geschätzt wird. Der Erlös soll der Aidsforschung zu Gute kommen. Die Versteigerung im Februar hatte mehr als 373 Millionen Euro erzielt.

Die Kunstobjekte stammen zum Großteil aus dem Château Gabriel, der Ferienvilla des im Juni 2008 gestorbenen Modeschöpfers in der Nähe des mondänen Normandie-Badeorts Deauville. Die höchsten Schätzungen gelten einem Werk von Fernand Léger, einem neogotischen Stuhl und einem Kronleuchter im Louis-XV.-Stil. Sie liegen zwischen 50 000 und 120 000 Euro. Unter den Auktionsobjekten befindet sich auch ein Mercedes-Benz S-350 L, der auf 30 000 bis 50 000 Euro geschätzt wird.

Bei der Jahrhundert-Versteigerung im Februar waren rund 730 Kunstgegenstände unter den Hammer gekommen, darunter Meisterwerke der Modernen. Ein Werk von Henri Matisse wechselte damals für 35,9 Millionen Euro den Besitzer und die Holzfigur Madame L.R von Constantin Brancusi für mehr als 29,1 Millionen Euro. Die hochwertigen Stücke stammten aus den Luxusappartements von Yves Saint Laurent und seinem Partner Pierre Bergé in der Rue Babylone und der Rue Bonaparte.

Copyright © 2022 Dpa GmbH