×
11 259
Fashion Jobs
CALZEDONIA
Retail District Manager (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · BERLIN
HALLHUBER
Logistik Manager Inbound (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HALLHUBER
IT Infrastructure & Network Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HALLHUBER
Visual Brand Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
POPKEN FASHION GMBH
Social Advertising Manager (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
BREUNINGER
Junior Merchandise Planner:in
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Success Manager (M/W/D) / Onsite Campaign & Content Management // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Merchandise Planner:in / Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Merchandise Planner:in // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Merchandise Planner:in // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
S.OLIVER GROUP
Junior Treasurer & Insurance (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
13.12.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Weiterer Abgang in Pumas Chefetage

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
13.12.2012



Reiner Seiz verlässt Puma
Reiner Seiz, Chief Supply Chain Officer, hat den Verwaltungsrat der Puma SE darüber informiert, dass er seinen bis 31. Januar 2013 laufenden Vertrag nicht verlängern und das Unternehmen nach über 23 Jahren verlassen wird. Der Abgang des 49-Jährigen erfolgt „in freundschaftlichen Einvernehmen“. Seiz möchte sich laut Pressemitteilung neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Es ist der zweite angekündigte Abgang in Pumas oberster Führungsriege innerhalb von zwei Tagen: Gestern hatte Puma mitgeteilt, dass CEO Franz Koch aus seinem Amt ausscheiden wird.
Seiz kam 1989 zu Puma und wurde 2008 zum stellvertretenden Mitglied des Vorstands der damaligen Puma AG ernannt. 2011 wurde er im Rahmen der Umfirmierung zur Puma SE zum Managing Director und Chief Supply Chain Officer ernannt. In dieser Funktion leitete er die Puma Beschaffungsorganisation World Cat sowie das globale Beschaffungsmanagement.

Foto: Puma SE

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Sport
Business