×
2 475
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
AFP
Veröffentlicht am
24.09.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Weltkonzerne wie Nike setzen auf erneuerbare Energien

Von
AFP
Veröffentlicht am
24.09.2015

Mehrere weltweit tätige US-Konzerne wie Walmart, Starbucks und Nike haben sich laut der Organisation Climate Group dazu verpflichtet, langfristig zu 100 Prozent auf erneuerbare Energien umzustellen, um gegen den Klimawandel anzukämpfen.


Liverpoolvs.net


Die Non-Profit-Organisation Climate Group organisierte nur wenige Wochen vor der Weltklimakonferenz in Paris eine Veranstaltung in New York, um die Bestrebungen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung zur Unterstützung.
 
Bereits 36 große Unternehmen haben sich laut Climate Group dem Programm RE100 angeschlossen. Dazu zählen neben den jüngsten Teilnehmern auch Johnson & Johnson, Procter & Gamble, Goldman Sachs, Mars, Nestlé, Ikea, H&M, Philips sowie der indische Softwarehersteller Infosys.

Den Teilnehmern wird kein Termin zur Erreichung der Ziele vorgegeben und die zu ergreifenden Maßnahmen bei Nichteinhaltung der Vereinbarung werden ebenfalls nicht genauer dargelegt.

An der Weltklimakonferenz in Paris (COP21) versammeln sich vom 30. November bis zum 11. Dezember Vertreter aus 195 Ländern. Ziel ist es, unter der Schirmherrschaft der UNO ein weltweites Abkommen auszuarbeiten, um die globale Erwärmung unter der Höchstmarke von 2°C gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu halten.
 

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.

Tags :
Mode
Sport
Branche