×
1 562
Fashion Jobs
LINTIS GMBH
Sales Representative Shoes (M/W/D) Bundesweit
Festanstellung · KÖLN
LINTIS GMBH
Sales Representative Body- And Footwear (M/W/D) Region Nord/Ost/Mitte
Festanstellung · HAMBURG
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
THE KADEWE GROUP - BERLIN
Buyer Urban Sports (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Sales Representative | Only (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SWAROVSKI
Key Account Manager (w/m/d) Swarovski Professional
Festanstellung · KONSTANZ
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
Werbung

What about shoes nennt erste Namen

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 11.11.2013
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



What about shoes: Einen Schritt voraus
Die neue Schuhmesse What about Shoes, die vom 21. bis 23. Februar 2014 im Berliner Postbahnhof debütiert, kann erste Aussteller bestätigen. Unter anderem haben Marken wie Fred de la Bretoniere, Fretons, Shabbis Amsterdam, Rokin, Ludvig Berlin, Shoestar, Greenboots, Nobrand, ShuShu, Floris van Bommel und Fitwear zugesagt. Insgesamt sollen 70 bis 100 Marken präsentiert werden.
Die Organisatoren Miro Neumann und Ben Hering haben mit über 150 Labels gesprochen. Dabei standen nur ausgewählte Namen auf der Liste. Denn die neue Plattform hat den Anspruch, Fachbesuchern ein einzigartiges Portfolio der angesagtesten und kreativsten Schuhmarken zu zeigen. Mit ihrem Konzept wollen die Organisatoren eine Lücke schließen, denn sie finden, bislang fehlt der Branche „eine zeitgemäße, übersichtliche und hochwertige Präsentationsplattform“ nur für Schuhe. Überschaubar sollen die „must-haves"  der kommenden Saison - vom Sneaker bis zu High Heels - präsentiert werden. Ein ausgeklügeltes Leitsystem und die klare Segmentierung sollen sicherstellen, dass jeder Aussteller gesehen und leicht gefunden wird. Zugleich "What about shoes" jungen, noch eher unbekannten Labels beim Markteintritt unterstützen.
Um dem Projekt bei Journalisten und Einkäufern vollste Aufmerksamkeit zu garantieren, wurde bewusst ein Termin außerhalb der Berliner Modewoche und vor der GDS gewählt. Anders als die Düsseldorfer Leitmesse geht es um neuste Trends und ein selektives Angebot - und weniger den Mainstream.  Eingebettet in die Berlin Shoe Days finden parallel zur Tradeshow auch Workshops statt sowie Blogger-Meetings, Ausstellungen und weitere Events rund um das Thema Schuhe statt. 

Fotos: What about Shoes

© Fabeau All rights reserved.