×
2 757
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Manager Training Mens Apparel - bu Sportswear And Training - Till April 2022
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.11.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

What about shoes nennt erste Namen

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.11.2013



What about shoes: Einen Schritt voraus
Die neue Schuhmesse What about Shoes, die vom 21. bis 23. Februar 2014 im Berliner Postbahnhof debütiert, kann erste Aussteller bestätigen. Unter anderem haben Marken wie Fred de la Bretoniere, Fretons, Shabbis Amsterdam, Rokin, Ludvig Berlin, Shoestar, Greenboots, Nobrand, ShuShu, Floris van Bommel und Fitwear zugesagt. Insgesamt sollen 70 bis 100 Marken präsentiert werden.
Die Organisatoren Miro Neumann und Ben Hering haben mit über 150 Labels gesprochen. Dabei standen nur ausgewählte Namen auf der Liste. Denn die neue Plattform hat den Anspruch, Fachbesuchern ein einzigartiges Portfolio der angesagtesten und kreativsten Schuhmarken zu zeigen. Mit ihrem Konzept wollen die Organisatoren eine Lücke schließen, denn sie finden, bislang fehlt der Branche „eine zeitgemäße, übersichtliche und hochwertige Präsentationsplattform“ nur für Schuhe. Überschaubar sollen die „must-haves"  der kommenden Saison - vom Sneaker bis zu High Heels - präsentiert werden. Ein ausgeklügeltes Leitsystem und die klare Segmentierung sollen sicherstellen, dass jeder Aussteller gesehen und leicht gefunden wird. Zugleich "What about shoes" jungen, noch eher unbekannten Labels beim Markteintritt unterstützen.
Um dem Projekt bei Journalisten und Einkäufern vollste Aufmerksamkeit zu garantieren, wurde bewusst ein Termin außerhalb der Berliner Modewoche und vor der GDS gewählt. Anders als die Düsseldorfer Leitmesse geht es um neuste Trends und ein selektives Angebot - und weniger den Mainstream.  Eingebettet in die Berlin Shoe Days finden parallel zur Tradeshow auch Workshops statt sowie Blogger-Meetings, Ausstellungen und weitere Events rund um das Thema Schuhe statt. 

Fotos: What about Shoes

© Fabeau All rights reserved.