White for kids annuliert Messetermin in Januar 2011

„White for Kids“, die italienische Messe für Kinder-Mode für 0-14 Jahre, sagt ihren Termin im Januar 2011 ab. „Die Kinder Mode befindet sich in einer Krise, die uns nicht erlaubt, genügend Aussteller zu überzeugen“, erklärt Massimiliano Bizzi, Vorstand von „White“.

White for kids
Messe White for kids

Die Messe konnte im vergangen Juni, eine Besuchersteigerung von 10% feststellen und insgesamt 60 Marken präsentieren; nun muss die mailändische Kindermode auf ihrem dritten Termin in Januar verzichten, verspricht aber mit einem neuen Konzept zurückzukehren, genau so wie die anderen Messetermine der „White“.

Es handelt sich sicherlich um einen Domino-Effekt, ausgelöst durch Bread & Butter's Absage des kommenden „Kids Camp“, aus Mangel an Ausstellern. Allerdings plant die Messe eine Tagung um die Profis der Branche zu konsultieren. Diese findet am 2. Dezember in Berlin statt.

Ihrerseits, scheint die Florentiner „Pitti Immagine Bimbo“ ihre Position als führende europäische Kinder-Modemesse zu stärken. Die Pitti Bimbo wird für ihre nächste Ausgabe, vom 20. bis 22. Januar, eine breitere Palette an Accessoires anbieten, um den schwachen Verkauf von Kindermode in Italien anzukurbeln.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN