×
876
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Planning & Allocation Manager
Festanstellung · HAMBURG
DEEKEN HR
go to Market Manager
Festanstellung · HAMBURG
DEEKEN HR
Talent Acquisition Manager
Festanstellung · HAMBURG
DEEKEN HR
HR Business Partner International
Festanstellung · HAMBURG
LINTIS GMBH
Filialrevisor (M/W/D) Baden Württemberg
Festanstellung · STUTTGART
LINTIS GMBH
Filialrevisor (M/W/D) Berlin
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROSENHEIM
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
BIG IDEAS VISUAL MERCHANDISING
Sales Manager im Außendienst (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Home
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Haushalt
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) - Für Den Bereich Uhren/Schmuck
Festanstellung · Essen
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Product Owner Onlineshop / Marketplace (w/m/d)
Festanstellung · Köln
MEIN FISCHER SEIT 1832
Einkäufer Herren (M/W/D)
Festanstellung · LEIPZIG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) im Bereich Zeitwirtschaft
Festanstellung · Wuppertal
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) Lohn- Und Gehaltsabrechung
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Senior Buyer / Product Manager Lingerie (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach

Witt-Gruppe erweitert Geschäftsführung

Veröffentlicht am
25.02.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Witt Gruppe erweitert ihre Geschäftsführung: Zum 1. April übernimmt Johann Kiener den neu geschaffenen Geschäftsbereich Vertrieb II & E-Commerce.

Johann Kiener - Witt Gruppe


Der 49-Jährige ist seit 1996 für die Otto-Tochter tätig. Kiener habe die Entwicklung der Marke "Sieh an!" in den vergangenen elf Jahren entscheidend geprägt und die Internationalisierung der Witt-Gruppe mit vorangetrieben, heißt es seitens des Unternehmens. Er war dazu Leiter des Strategieteams "Internationalisierung" und Teil der Teams "Change Geschäftsmodell" und "Markenentwicklung".

Kiener beendete 1996 seine duale Ausbildung in der Witt-Gruppe und startete seine Laufbahn im Bereich Unternehmensplanung und Betriebswirtschaft. 2009 wechselte er zu Sieh an!, um als Projektleiter den Ausbau des Osteuropa-Geschäftes konsequent voranzutreiben. Noch im selben Jahr wurde er zum Geschäftsführer Sieh an! Vertrieb ernannt.

Mit 15,6 Millionen Kunden europaweit, einem Umsatz von 816 Mio. Euro (IFRS) im Geschäftsjahr 2018/19 und einem Onlineanteil von rund 25 Prozent zählt die Witt-Gruppe zu den führenden textilen Omnichannel-Unternehmen für die Zielgruppe 50plus. Die Gruppe ist derzeit mit zehn Marken in elf Ländern sowie in 17 Online-Shops aktiv.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.