×
11 652
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Junior SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Cms) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Head of Technical Product Development Outerwear, Coat & lg (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
CRM Campaign Manager Sales (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Content Manager Brand Voice (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
THE KADEWE GROUP
Auszubildende Zur Fachinformatikerin / Zum Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
19.10.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Wöhrl: Harte Schnitte und eine Neupositionierung

Veröffentlicht am
19.10.2016

Vorweihnachtliche Milde und festliche Stimmung werden in diesem Jahr nicht aufkommen, unter den Beschäftigten der Wöhrl-Filialen Nürnberg-Langwasser, Roth, Berlin und München. Ein letztes Mal noch sollen sie im Vorweihnachtsgeschäft durchziehen – dann beginnt sofort nach Neujahr der Ausverkauf. Der neue Chef, Andreas Mach, hat diese Häuser zur Disposition gestellt. Zudem soll die Unternehmenszentrale in Nürnberg deutlich verkleinert werden.


Zurück zu alter Strahlkraft: Wöhrl fährt einen strikten Sanierungskurs - Foto: Wöhrl


Und auch die Gläubiger des Unternehmens werden um einen Beitrag zur Rettung der insolventen Modehauskette Wöhrl gebeten. Mit 30 Millionen Euro an frischem Kapital halfen sie dem fränkischen Modehändler. Noch bis zuletzt hörten sie, dass ihre Gelder unter anderem für den Kauf der DOB-Kette SinnLeffers eingesetzt würden. Das stimmte dem Vernehmen nach nicht so ganz. Tatsächlich wurden mit den Millionen die dringendsten Verbindlichkeiten bezahlt.

In dieser Angelegenheit hat Mach die Wirtschaftsprüfer der KPMG ins Rennen geschickt, um auf mögliche Klagen vergrätzter Gläubiger reagieren zu können.

Am Ende der Sanierung will Andreas Mach das gesamte Unternehmen neu positionieren. Mehr Spannung, Emotion und Inspiration soll die Wöhrl-Häuser vom Wettbewerb abheben und unverwechselbar machen. Die Attraktivität der Modehäuser müsse deutlich gesteigert werden, fordert der Sanierer.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.