Wolfgang Joop entwirft Meisterwerke für van Laack

Wolfgang Joop wird Kreativdirektor bei Van Laack. Der Mönchengladbacher Hemden-Spezialist hat den legendären deutschen Designer für seine im Premium-Segment angesiedelte Meisterwerk-Linie an Bord geholt. Joop wird somit künftig jeweils eine Mens- und eine Womenswear-Kollektion sowie zwei bis drei Flash-Programme pro Saison für van Laack entwerfen.

Wolfgang Joop entwirft künftig die Meisterwerk-Kollektionen des Mönchengladbacher Hemden-Spezialisten. - Inge Prader/van Laack

Präsentieren will man die ersten Entwürfe im Rahmen der Premium in Berlin vom 2. bis 4. Juli in Halle 4 in einem eigenen Salon, der vom eklektischen Interieur der Potsdamer Villa des Designers inspiriert ist.  

Im Fokus der ersten Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020 sollen vor allem Prints und ikonische Zeichnungen Joops stehen. "Schluss mit der Langeweile in den Büros. Entspannung und Überraschung statt Biederkeit und überholter Etikette", kündigt Joop persönlich seine Mode-Maxime einer "Shirt-Life-Balance" an. Seine neue Aufgabe nennt er dazu eine "hochmotivierende, stilistische Herausforderung".

Eine der Skizzen zu den Menswear-Entwürfen von Wolfgang Joop. - van Laack

Für Van Laack geht es dabei auch um die Bindung und Erschließung neuer Zielgruppen – von den Young Professionals bis zu den Forever Youngs. Bestehende Kunden will man mit den Meisterwerk-Designs von Wolfgang Joop ebenso überzeugen.  

"Die Idee unsere preußischen Tugenden mit dieser aufregenden Extravaganz zu verbinden, ist eine hochspannende Herausforderung. Die Begegnung mit Wolfgang Joop in seinem Atelier war für mich das Erlebnis eines kreativen Feuerwerks", kommentiert Van-Laack-Chef Christian von Daniels die beginnende Zusammenarbeit mit dem renommierten Künstler und Designer.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterKreationPersonalienKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN