×
3 347
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
07.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Wolford lanciert Kooperation mit Amina Muaddi

Veröffentlicht am
07.07.2021

Der österreichische Skinwear-Hersteller Wolford und Amina Muaddi, die Designerin der gleichnamigen Marke für Damenaccessoires, haben sich für eine Kapselkollektion zusammengetan. Anlässlich der 17-teiligen Kollektion eröffnet Wolford vier exklusive Pop-up-Stores in Paris, Mailand, London und New York.

Die gemeinsame Kollektion von Wolford und Amina Muaddi - Wolford


"Wolford hat immer fest daran geglaubt, dass die Zusammenarbeit mit anderen Designern ein innovatives Potenzial in sich trägt, und dass das Talent dieser Designer unsere Produkte bereichern und das bisher Angewandte herausfordert. Amina Muaddis Kreativität und Vision sind ein wichtiger Impuls für uns, die moderne Weiblichkeit zu entdecken und den Frauen von heute Kleidungsstücke anzubieten, durch die sie ihre Identität ausdrücken können", sagt Silvia Azzali, CCO von Wolford.
 
Aus der Kollaboration zwischen der österreichischen Marke und der in Italien groß gewordenen Designerin mit jordanischen und rumänischen Wurzeln, ist eine exklusive Kapselkollektion entstanden, die neun Legwear-Modelle und acht Konfektionsmodelle umfasst. Dazu gehören Strumpfhosen und Leggings, sowie Bodys, Kleider und ein Catsuit mit integrierten Schuhen, die aus Latex, Spitze, Viskose-Jersey oder veganem Leder gefertigt sind.

Highlight der Legwear seien durchdachte Details, "wie der raffinierte Einschnitt zwischen den Zehen, der es ermöglicht, hauchdünne Strumpfhosen mit Zehenstegsandalen zu tragen", oder die bis zum Knöchel reichenden Stege der Latex-Leggings "für eine grafische Silhouette", so Wolford.
 
Der handwerkliche Ansatz, der den Stil von Amina Muaddi auszeichne, finde sich in den Netzstrumpfhosen und Strümpfen wieder, die mit kleinen, in Handarbeit angebrachten Swarovski-Kristallen verziert sind.
 
"Als sie mich für eine Markenkollaboration kontaktierten, stimmte ich sofort zu, da ich mich bereits mit ihrer Marken-DNA, ihrer unglaublichen Handwerkskunst und ihrem Engagement für Exzellenz verbunden fühlte. Ich designe gerne moderne Produkte, die sich zeitlos anfühlen und das Selbstvertrauen der Person stärken, die sie trägt, und ich glaube, dass wir durch diese Zusammenarbeit unsere gemeinsame Vision ins Leben rufen konnten", sagt Amina Muaddi, CEO und Designerin.
 
Die Kooperation Amina Muaddi for Wolford wird durch die Kampagne von Roger Weiss zum Leben erweckt. Mit der weltweiten Einführung der Kollektion eröffnet Wolford vier Pop-up-Stores. Am 5. Juli in Paris in der Galeries Lafayette, am 10. Juli in London bei Selfridges und in der Mailänder Boutique Antonia sowie am 19. Juli in New York bei Bergdorf Goodman.
 
Das Projektkonzept wurde vom Mailänder Architekturkollektiv Studioboom entwickelt, das zur Präsentation der Kollektion ein elegantes "Body Laboratory Research" entwarf. Das Design zeigt die Kollektion in Kapseln aus Edelstahl, lackiertem Eisen und Plexiglas, vor dem Hintergrund von Industrieknöpfen, analogen Bildschirmen und Kontrollleuchten.
 
Die Kollektion ist seit 5. Juli im Wolford Onlineshop, sowie in ausgewählten Wolford-Stores und weltweit im Einzelhandel erhältlich.
 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.