×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Woolrich baut Einzelhandelspräsenz in der EMEA-Region aus und expandiert nach China

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.10.2021

Das amerikanische Unternehmen für hochwertige Outerwear Woolrich erhöht seine Großhandelspräsenz in der Region Europa, Naher Osten und Afrika und wagt gleichzeitig den Vorstoß nach China.

Woolrich Fläche im Le Bon Marché in Paris. - Woolrich


Nach mehreren Jahren des Markenaufbaus in Japan erhöht Woolrich nun erstmals seine physische Präsenz in China. Woolrich hat sich mit dem Luxuseinzelhändler Galeries Lafayette Beijing zusammengetan, um seine Herbstkollektionen 2021 für Damen und Herren in drei saisonalen Bereichen zu präsentieren, darunter zwei 50 Quadratmeter große Flächen, die von einem Pop-up-Markenbereich im Atrium des Kaufhauses eingerahmt werden.

In allen drei Bereichen wird das Motto der neuesten Kollektion der Marke – "Empowering Life in the Elements" – durch die Verwendung von Massivholzdetails, kühlen Aluminiumgeländern, reflektierendem, gewölbtem Glas und nachgebildeten Bäumen mit Herbstblättern und schneebedeckten Ästen unterstrichen. Hinzu kommen gemütliche Teppiche, die mit dem Schafslogo der Marke versehen sind.

Als Teil der Expansionspläne in der Region Europa, Naher Osten und Afrika hat die Marke auch 30 neue Markenflächen vorgestellt, darunter in führenden Kaufhäusern wie Le Bon Marché Paris, Loden-Frey München, Jelmoli Zürich, Tsum Moskau und La Rinascente Mailand und Rom.

Die Marke Woolrich gehört zu Woolrich International, die 2016 aus der Fusion von Woolrich Inc. und Woolrich Europe hervorgegangen ist. Im Jahr 2018 wurde der Investmentfonds L-Gam zum Mehrheitsaktionär der Gruppe.

Kürzlich eröffnete Woolrich einen Flagship-Store in Seoul und im Jahr 2020 ein Geschäft in Osaka, Japan, das in Zusammenarbeit mit dem japanischen Aktionär Goldwin eröffnet wurde. Die Kollektionen der Marke werden derzeit in 37 Flagship-Stores weltweit vertrieben. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.