×
823
Fashion Jobs
UNIQLO
Marketing Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Content Delivery Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Central Training Coordinator - Logistics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Brand Delivery Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Key Account Manager Omnichannel
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Ecommerce Loyalty
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Product Management Assistant (M/F/D) Clockhouse Girls
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
CRM Campaign Manager Sales (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Planner Retail Europe - Maternity Cover
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager Lingerie (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Customer Data Privacy (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Head of Brand Marketing Studio (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Head of Brand Marketing Studio (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · Sindelfingen
PUMA
Werkstudent Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Pricing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Tech (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Women bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager Womens - Global Brands - Training And Core App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · WEIßENHORN
Werbung
Veröffentlicht am
10.01.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Wortmann Gruppe baut digitales Messeangebot aus

Veröffentlicht am
10.01.2021

Die Wortmann Gruppe hat ihr im vergangenen Sommer erstmals ausgerichtetes digitales Messekonzept weiterentwickelt. Die "Digital Brand Days" des Detmolder Schuhanbieters umfassen künftig drei Formate digitaler Hausmessen, die die Händler durch die gesamte Ordersaison begleiten und sich eng am Saisonrhythmus und den Kundenbedürfnissen orientieren sollen.

WORTMANN


Den virtuellen Auftakt in die Messesaison macht der "Digital Season Start" am 13. Januar. Neben den Kollektionspräsentationen aller Marken der Gruppe soll es vielfältige Möglichkeiten zur Information und Inspiration, zum Austausch und zum Ordern bieten.

Individuelle Termine finden als Videokonferenz aus dem Showroom statt. Das Programm wird abgerundet durch einen ausführlichen Vortrag des Produktmanagements zu Schuh-Trends und Themen der neuen Saison.

Ein Season Talk mit CEO Jens Beining soll außerdem einen kurzen Einblick in die Chancen und Herausforderungen der aktuellen Situation sowie einen Ausblick auf die bald beginnende Orderphase bieten.

Auf den Season Start folgen zwei weitere digitale Messetermine für die neue Saison. Die "Digital Season Insights" im Februar legen den Fokus auf Hintergrundinformationen zu Produkt- und Marketing-Neuheiten der einzelnen Marken und Storytelling. Dazu können die Händler einen Monat lang verkaufsunterstützenden Content und Videos abrufen, die die Order vereinfachen sollen.  

Im April schließt das Messeformat schließlich mit den "Digital Season Finals" die Saison mit speziellen Angeboten ab.

"Der persönliche Kontakt ist uns weiterhin am liebsten", so Jens Beining, CEO der Wortmann Gruppe. "Aber gerade in dieser Zeit wollen wir für unsere Kunden da sein und vor allem Unterstützung bei der Orientierung zu einem schwierigen Saisonstart geben. Aus diesem Grund haben wir unser digitales Messeangebot erweitertet und laden alle Kunden herzlich ein", kommentiert Beining die digitalen Anstrengungen. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.