×
1 247
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Xoom und Innatex treten erneut als grünes Doppel auf

Veröffentlicht am
today 13.01.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Panorama Berlin beherbergt im Rahmen ihrer kommenden Ausgabe vom 15. bis 17. Januar bereits zum dritten Mal die auf nachhaltige Mode fokussierte Messe Xoom. Das Hallenkonzept wurde für die dritte Ausgabe neu aufgestellt. 

Die Xoom startet am Dienstag auch mit einem neuen Hallenkonzept. - PANORAMA BERLIN


"Mit dem neuen Konzept der Xoom Pioneers und Xoom Heritage und der damit verbundenen Kuratierung der Kollektionen bieten wir dem Handel mehr Orientierung beim Einkauf von nachhaltigen Fashion Brands", erklärt Projektleiter Alexander Hitzel. 

Neu ist zudem eine Fläche für nachhaltige Lifestyleprodukte und -accessoires, den Xoom Vibes, die das Sortiment im Handel sinnvoll ergänzen sollen. Rund 50 Green-Fashion-Marken stellen in den Hallen 7A und 7B an drei Messetagen dafür ihre neuen Herbst- /Winterkollektion 2019/20 vor.

Am ersten Messetag, 15. Januar, wird außerdem Minister Dr. Gerd Müller vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) die Xoom besuchen. Neben einem Impulsvortrag in Halle 7A sind Gespräche bei einem Messerundgang mit Vorreitern der nachhaltigen Mode geplant.

Der Besuch soll das Engagement des BMZ im Bereich nachhaltiger Textilien unterstreichen. Aktuell werde an der Einführung des staatlichen Textilsiegels "Grüner Knopf" gearbeitet.

Nur zwei Tage nach dem Berliner Messeauftritt soll die Innatex im Messecenter Rhein-Main in Hofheim Wallau vom 19. bis 21. Januar zum 44. Mal Facheinkäufern ein vielfältiges Angebot an Green Fashion präsentieren. Rund 300 Aussteller treffen im Messecenter Rhein-Main auf über 10.000 Quadratmetern Fläche auf den Fachhandel.
 
Für die Winterausgabe der Innatex wurden außerdem acht Brands als Design-Discoveries ausgewählt. Darunter sind die Baby- und Kindermarken Organic by Feldman und Matona sowie die Yoga Marke Kismet Yogastyle.

Außerdem präsentieren sich die Labels Shipsheip, Hafendieb und Zweigut sowie Maravillas Bags und Pala Eyewear, die Lifestyleprodukte und Accessoires herstellen.
 
Neben dem Order-Geschäft wollen die Macher der Innatex wieder ein ausgewähltes Rahmenprogramm aus Vorträgen zu den Themen Mikroplastik, Transparenz in der Wertschöpfungskette und der Kommunikation des GOTS-Standards anbieten.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.