×
1 997
Fashion Jobs
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
10.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zadig & Voltaire ernennt ehemaligen Kidiliz CEO Rémy Baume zum Präsidenten

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
10.01.2020

Die französische Luxusmarke Zadig & Voltaire hat gerade Rémy Baume zum Präsidenten ernannt. Er folgt auf Jean-Jacques Guével, der seit Dezember letzten Jahres CEO von Balmain ist.

Rémy Baume - Kidiliz


Rémy Baume war seit November 2013 Präsident des Kindermodespezialisten Kidiliz. Fast sieben Jahre lang leitete er die Gruppe mit fünfzehn Marken und Lizenzen (Catimini, Absorba, Kenzo Kids, Paul Smith Junior...) und begleitete sie durch mehrere Transformationen: von der Namensänderung im Jahr 2016 – die Gruppe hieß früher Zannier, nach ihrem Gründer – bis zur Übernahme durch den chinesischen Bekleidungsriesen Semir im Jahr 2018.  Eine Übernahme, die der Kidiliz-Gruppe eine neue Dynamik verlieh und es ihr ermöglichte, ihre Entwicklung auf dem begehrten chinesischen Markt zu beschleunigen.
 
Für Rémy Baume, der innerhalb der Carrefour-Gruppe auch als Direktor für Strategie und anschließend als Executive Director für Non-Food-Ware gearbeitet hat, wird China auch bei Zadig & Voltaire ein Thema sein. Denn obwohl die 1998 von Thierry Gillier gegründete Marke 20 % ihres Umsatzes in den Vereinigten Staaten erzielt, will sie nun ihre Entwicklung in Asien und insbesondere im Reich der Mitte beschleunigen, wo sie innerhalb von fünf Jahren fünfundvierzig Verkaufsstellen eröffnen will.

Zadig & Voltaire ist mit einem Umsatz von rund 300 Millionen Euro in rund dreißig Ländern vertreten. Darüber hinaus verfügt die Marke weltweit über 120 Filialen und 420 Verkaufsstellen.

Im April 2018 beauftragte das Label die Bank Rothschild, einen neuen Aktionär zu finden. Das Ziel: den Ausstieg von TA Associates vorzubereiten, das seit 2012 30% der Anteile am Unternehmen hält.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.