×
3 349
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
22.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando baut Beauty-Strategie mit Sephora aus

Veröffentlicht am
22.06.2021

Zalando baut sein Engagement im Beauty-Bereich weiter aus. Nach der Ernennung von Joanna Roger als Vizepräsidentin für das Segment im vergangenen Februar, gibt der Online-Riese nun eine strategische Partnerschaft mit Sephora bekannt. 

Die Berliner Plattform will mit Sephora den Online-Kauf von Beauty-Produkten "revolutionieren". - Zalando


Der nicht minder große Omnichannel-Händler und die Berliner Modeplattform wollen ihre jeweilige Stärken zusammenführen: auf der einen Seite Zalandos E-Commerce-Erfahrung, auf der anderen Sephoras Vertriebsexpertise mit einem kuratierten Sortiment mehrerer Tausend Beauty-Produkte von über 300 Marken.

Gemeinsam will man ein "einzigartiges Online-Angebot für Prestige-Beauty für Millionen Zalando-Kundinnen und Kunden" schaffen und den Online-Einkauf von Beauty-Produkten "revolutionieren".

Die Partnerschaft soll im vierten Quartal in Deutschland starten und ab 2022 auf andere Zalando Märkte in Europa ausgeweitet werden. 

"Der Bereich Beauty stellt für uns eine große und aufregende Chance dar. Der Online-Markt für Beauty-Produkte ist in Europa noch kaum erschlossen. Als zentrale Anlaufstelle für Mode und Lifestyle wollen wir Zalando Kund*innen inspirieren und ihnen die Möglichkeit bieten, das perfekte Angebot an Mode- und Beauty-Produkten an einem Ort zu finden. Gleichzeitig wollen wir unseren Markenpartnern eine Plattform für ihren digitalen Erfolg bieten. Die Zusammenarbeit mit Sephora, dem Anbieter der Wahl für viele Beauty-Fans, wird das Beauty-Angebot für unsere Kund*innen nicht nur erweitern, sondern ermöglichen, die angesagtesten und exklusivsten Beauty-Marken zu kaufen und gleichzeitig das exzellente Einkaufserlebnis von Zalando zu genießen.", kommentiert Zalando Co-CEO David Schneider die Zusammenarbeit.

Martin Brok, Präsident und CEO von Sephora, ergänzt: "Fünfzig Jahre nach der Eröffnung der ersten Filiale beschreitet Sephora erneut neue Wege, wenn es um Prestige-Beauty geht, indem wir uns mit Zalando zusammenschließen, um für die 42 Millionen aktiven Kund*innen von Zalando das ultimative Online-Ziel für Prestige Beauty zu schaffen. Diese Partnerschaft zeigt unsere Ambitionen, uns für ständige Innovationen zum Vorteil unserer Kund*innen einzusetzen. Zalando, inzwischen die erfolgreichste Online-Plattform für Mode in Europa, ist der ideale Partner für uns, denn gemeinsam werden wir unsere Kund*innen inspirieren. Indem wir Mode, Accessoires und Prestige-Beauty unter einem Dach vereinen, bieten wir ihnen die beste Anlaufstelle, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen, und das in einer einzigartigen Premium-Umgebung. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt für unsere europäische Wachstumsstrategie und er zeigt unsere Vision für die Zukunft von Beauty und Handel."

Sephora wurde 1969 von Dominique Mandonnaud in Frankreich gegründet. Heute bietet das Unternehmen in 34 Länder an 2.500 Standorten mehr als 14.000 Produkte an. Das Unternehmen gehört zu LVMH.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.