×
867
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
Werbung
Veröffentlicht am
31.10.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando erweitert Nachhaltigkeitssortiment auf über 20.000 Artikel

Veröffentlicht am
31.10.2019

Die Nachfrage nach nachhaltigen Artikeln wächst bei Zalando stetig, wie das Unternehmen während der Präsentation seiner neuen Nachhaltigkeitsstrategie "do.MORE" erklärt. Zalando möchte diese Nachfrage der Kunden bedienen und erweitert sein Nachhaltigkeitssortiment auf über 20.000 Artikel. Zudem hat Zalando neue Nachhaltigkeitskennzeichnungen eingeführt.

Zalando erweitert das nachhaltige Sortiment auf über 20.000 Artikel - Zalando


"In den vergangenen fünf Monaten ist es uns gelungen, die Anzahl der nachhaltigeren Artikel um 65 Prozent auf über 20.000 Artikel zu vergrößern und sieben neue Nachhaltigkeitskriterien sowie Zertifizierungen von Drittanbietern aufzunehmen, darunter Aspekte wie recycelte Materialien und eine umweltfreundlichere Lederverarbeitung", so Sara Diez, Vice President Womenswear bei Zalando.
 
Um noch mehr nachhaltige Produkte ausweisen zu können, nimmt das Unternehmen sieben neue Nachhaltigkeitsattribute auf – darunter umweltfreundlichere Materialien und Prozesse sowie Zertifizierungen von Drittanbietern wie Responsible Down Standard, Responsible Wool Standard und Leather Working Group. Durch letztere Zertifizierung könne Zalando den Kunden auch Lederschuhe mit weniger ressourcenintensiven Verarbeitungstechniken empfehlen.

Mit der Nachhaltigkeitskennzeichnung sollen Produkte hervorgehoben werden, die mindestens eins der Nachhaltigkeitskriterien erfüllen, so Zalando. Dazu zählen Sozial-, Umwelt- und Tierschutzstandards. Kunden sollen außerdem auf der Produktdetailseite sehen, was die Grundlage für die Nachhaltigkeitskennzeichnung ist.
 
"Um Kunden in ihrer Entscheidung zu unterstützen, haben wir eine neue Version unserer Nachhaltigkeitsseite im Fashion Store veröffentlicht. Hier finden Kunden Antworten auf ihre Fragen zu nachhaltiger Mode und einen Überblick über alle Nachhaltigkeitsattribute", erklärt Zalando.

Das Unternehmen weist vertrauenswürdige Zertifizierungen von Drittanbietern wie Fairtrade Cotton und den Global Organic Textile Standard aus und erweitert das Angebot kontinuierlich durch neue Nachhaltigkeitsattribute. So hat Zalando vor kurzem Tierschutzzertifizierungen wie Responsible Wool Standard und Responsible Down Standard hinzugefügt. Nachhaltiger verarbeitetes Leder von verantwortungsbewussten Lederherstellern soll außerdem hervorgehoben werden, die durch die Leather Working Group auditiert und bewertet wurden.
 
Viele Marken seien aus unterschiedlichen Gründen wie Kosten, Zeit und Komplexität in ihren Lieferketten noch nicht nach den Standards Dritter zertifiziert. Deshalb weise Zalando neben den offiziellen Zertifizierungen auch verschiedene Attribute aus, so genannte "Zalando-Labels", die Produkte mit umweltfreundlicheren Materialien oder Verfahren mit weniger Wasser-, Energie- oder Chemikalienverbrauch hervorheben.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.