×
3 295
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
14.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando führt neues Verpackungsdesign ein

Veröffentlicht am
14.07.2021

Zalando hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2023 komplett auf Einwegplastik zu verzichten. Um dieser Bestrebung einen Schritt näherzukommen, setzt das Unternehmen künftig neue Versandtaschen aus FSC-zertifiziertem und recyclebarem Papier ein und ersetzt die weißen Zalando-Boxen schrittweise durch braune.

Zalando entwickelt nachhaltigere Versandtaschen - Zalando

 
Während die bisherigen Taschen aus Kunststoff mit 80 Prozent Recyclinganteil bestanden, werden die neuen Versandtaschen aus FSCⓇ-zertifiziertem (FSC® N003557) und recyclebarem Papier gefertigt, erklärt die Online-Plattform.
 
Die Versandtaschen wurden zuvor in einem dreimonatigen Pilotprojekt in Schweden getestet und hätten Kundinnen und Kunden überzeugt. Nun werden die Taschen in allen 20 Märkten eingeführt, in denen Zalando aktiv ist. Bis zum Ende des ersten Quartals 2022 soll vollständig auf Papiertaschen umgestellt werden. 

Darüber hinaus ersetzt Zalando ab sofort die weißen Boxen durch braune Modelle. Diese seien auch weiterhin aus 100 Prozent recyceltem Karton und die Tinte bestehe auf Wasserbasis. Damit verzichtet Zalando auf das bisherige Recyclingpapier auf den Kartons und vereinheitlicht das Aussehen und die Haptik der Boxen mit den neuen Papiertüten. 
 
„Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach anderen, nachhaltigeren Materialien und Möglichkeiten, unsere Verpackungen für Kreislaufsysteme fit zu machen. Aktuell testen wir Verpackungen aus 30 Prozent Gras für Produkte unserer Pre-owned-Kategorie. Und arbeiten mit unseren Teams daran, wie wiederverwendbare Verpackungen in Zukunft aussehen könnten“, sagt Masood Choudhry, Vice President Logistics bei Zalando.
 
Eine große Herausforderung für Zalando stellen die Polybags. Die dünnen Kunststoffhüllen, in denen sich die einzelnen Artikel befinden, müssen durchsichtig sein, um die Strichcodes der Produkte auslesen zu können. Sie schützen die Ware während der Lagerung, des Transports und der Verarbeitung vor Feuchtigkeit, Schmutz und Beschädigung.
 
Zalandos Polybags bestehen aktuell zu 90 Prozent aus recyceltem Kunststoff. Das Unternehmen teste jedoch derzeit Möglichkeiten, die Gesamtmenge des verwendeten Materials zu reduzieren, z. B. durch zusätzliches Falten der Artikel. 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.