×
1 976
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Veröffentlicht am
15.09.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando-Modeprojekt beim Festival : aufgehoben oder aufgeschoben ?

Veröffentlicht am
15.09.2015

Zalando hatte große Ambitionen für das Festivalereignis. Der Onlinehändler, der kürzlich die Bread & Butter gekauft hat, ist auch Hauptsponsor von Lollapalooza Berlin, der ersten europäischen Ausgabe des Festivals aus Chicago, die vom 12. bis 13. September stattfand.

Eine Fotokabine als ... Fashionpalooza.


Im Juni wurde das Konzept Fashionpalooza angekündigt und sollte Mode und Musik für ein breites Publikum bieten. Der Hangar 4 im Flughafen Tempelhof, der seit 2009 die Bread & Butter empfangen hatte, sollte während des Festivals ein reiner Modebereich für die Öffentlichkeit werden mit hunderten Marken und jungen Designern, die den Kontakt zu potenziellen Kunden suchen. Letztendlich schrumpfte die Idee auf einen digitalen Fotoautomaten zusammen, in dem die Besucher ihre Styles darstellen konnten (der Slogan der aktuellen Werbekampagne von Zalando lautet share your style). Nur Vans war beim Kidzapalooza anwesend, dem Bereich für Kinderbetreuung.

Von außen betrachtet ist eine Messe für die breite Öffentlichkeit, so wie Karl-Heinz Müller es einst ersann, eine sinnvolle Idee und der Ort Tempelhof auch gut geeignet dank seiner Größe. „Ein Festival ist wie ein Einkaufszentrum… das Zielpublikum ist das gleiche. Es ist toll, an diesem historischen Ort zu sein“, so ein Festivalteilnehmer.

Aber die Marken wissen nicht mehr, was sie auf dem Rollfeld verloren haben, nachdem Fashionpalooza entfallen oder aufgeschoben und die Bread & Butter für Januar 2016 abgesagt worden ist. Als offizieller Grund wird die Einrichtung eines Flüchtlingslagers auf dem Flughafengelände angegeben.

Die Veranstalter von Lollapalooza haben bereits den nächsten Termin im September 2016 angekündigt. Mit welchen Sponsoren?
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.