×
878
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
M·A·C
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter - All Genders Welcome
Festanstellung · DÜSSELDORF
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf DOB (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager (w/m/d) Bereich Wäsche
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Wäsche (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager Fashion (w/m/d)
Festanstellung · Essen
Werbung
Veröffentlicht am
09.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando schließt Partnerschaft mit ADAN e.V.

Veröffentlicht am
09.03.2021

Zalando schließt eine langfristige Partnerschaft mit dem Afro Deutschen Akademiker Netzwerk (ADAN e.V.) zur beruflichen Förderung von Black and People of Color (BPoC) in Deutschland. Im Rahmen der Zusammenarbeit entwickelt Zalando ein neues virtuelles Format und startet das ADAN-Zalando-Stipendium.

Zalando arbeitet ab sofort mit mit dem Afro Deutschen Akademiker Netzwerk zusammen - Zalando SE


"Diverse und inklusive Teams sind für Zalando ein entscheidender Erfolgsfaktor, um für unsere vielfältigen Kund*innen und Partner*innen der Starting Point for Fashion zu werden. Deshalb bauen wir starke Partnerschaften mit unterrepräsentierten Gemeinschaften auf. Gemeinsam mit ADAN möchten wir junge BPoC-Talente fördern und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Karriere bei Zalando zu starten", sagt Vikki Leach, Zalando Director of Diversity and Inclusion.
 
Die neue Partnerschaft leitet Zalando mit einem digitalen Kick-off-Event am 24. März ein. Bei dem von ADAN und Zalando organisierten Webinar gehe es unter anderem um die Unternehmenskultur und Ziele im Bereich der Diversität bei Zalando, verkündet das Unternehmen.

Darüber hinaus hat das Unternehmen mit dem Verein spezifisch für BPoC ein ADAN-Zalando-Stipendium entwickelt. Über einen Zeitraum von drei Monaten sollen die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst die Arbeit bei der Online-Plattform kennenlernen. Jeder Praktikant durchlaufe während dieser Zeit ein Mentorship-Programm. Erfahrene Zalando-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die jungen Talente während ihres Praktikums.
 
Zalando wird außerdem auch Teil des diesjährigen ADAN Career sein. Mit der Karrieremesse bietet der gemeinnützige Verein Unternehmen die Möglichkeit, die an den Themen Diversity oder dem afrikanischen Kontinent als Markt interessiert seien, sich bei potenziellen BPoC-Bewerberinnen und Bewerber als Arbeitgeber vorzustellen.
 
Für Studierende, Berufstätige und Arbeitssuchende sei die Messe eine Plattform, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich über Vakanzen bei den teilnehmenden Unternehmen zu informieren, so Zalando.
 
"Unsere strategische Partnerschaft mit Zalando ist eine einzigartige Möglichkeit, die Ziele des Vereins gemeinsam mit der führenden europäischen Online-Plattform im Fashion-Bereich konkret umzusetzen. Dadurch eröffnen sich tolle Chancen für Black and People of Color und wir leisten einen wichtigen Beitrag, Vielfalt in einem der erfolgreichsten deutschen Unternehmen zu fördern", sagt Allie Bangura, Gründer und Vorstandsmitglied des Afro Deutschen Akademiker Netzwerks.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.