×
3 442
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
24.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando startet Connected Retail in Belgien

Veröffentlicht am
24.06.2021

In Belgien können sich seit 23. Juni lokale Modehändler jeder Größe direkt an die Zalando-Plattform anschließen und ihre Produkte an Millionen Kundinnen und Kunden online verkaufen. Einer der ersten Connected Retail Partner in Belgien ist C&A.

Zalando bietet ab sofort auch Connected Retail in Belgien - Zalando

 
Für die Logistik in Belgien ist bpost verantwortlich, welche die Abholung, Lieferung und Retoure von Bestellungen übernimmt.
 
Um Händler dabei zu unterstützen, die andauernden Effekte der Pandemie auszugleichen, hat Zalando bis Ende des Jahres die Kommissionen gesenkt und zahlt Einnahmen wöchentlich aus, um die Liquidität der Geschäfte zu erhöhen.

"Innerhalb weniger Tage können Modehändler*innen auf Zalando verkaufen, das Modell risikofrei testen und profitabel wachsen. Connected Retail ist – vor allem in Zeiten von Lockdowns und Storeschließungen – zu einem Wachstumstreiber für mehr als 4.000 Geschäfte in Europa geworden", sagt Carsten Keller, VP Direct to Consumer bei Zalando und Managing Director der Connected Retail GmbH.
 
Das Connected Retail-Programm ist ein zentraler Bestandteil von Zalandos Plattformstrategie, mit dem sich Geschäfte einfach an die Plattform anschließen können. Zalando stellt dabei die Software zur Anbindung, Online-Inhalte, Zahlungsmöglichkeiten, Kund*innenbetreuung, persönliche Account Manager und weitere Services zur Verfügung.
 
Einer der ersten Partner in Belgien ist die Modemarke C&A. Durch Connected Retail haben Kundinnen und Kunden in Belgien die Möglichkeit, C&A-Produkte über Zalando zu bestellen und ihre Lieferung direkt aus einer C&A-Filiale in Belgien zu erhalten. Die ersten beiden angeschlossenen C&A-Filialen befinden sich im Herzen von Antwerpen (Meir) und Gent (Korenmarkt).
 
"'Jederzeit, überall' – Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden da erreichen, wo sie einkaufen. Sowohl online, als auch in unseren Geschäften. Mit Zalandos Connected Retail-Programm haben wir eine gute Ergänzung zu unseren eigenen Kanälen gefunden, mit der wir moderne, modebewusste Kundinnen und Kunden erreichen", sagt Mieke van Groningen Head of Operations Benelux bei C&A.

Zalando will bis Ende 2021 über 6.000 Geschäfte mit Connected Retail anbinden. Um dies zu erreichen, plant das Unternehmen, in diesem Jahr über alle aktiven Märkte hinweg 50 Millionen Euro in sein Connected Retail-Programm zu investieren. Aktuell umfasse das Netzwerk über 4.000 aktive Stores in nun zwölf europäischen Märkten.
 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.