×
1 399
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Zalando startet neue Weihnachtskampagne

Veröffentlicht am
today 08.11.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando präsentiert seine neue 360°-Weihnachtskampagne unter dem Motto "Weihnachten heißt Zusammensein. Egal in welchem Style." Mit der Kampagne vereint Zalando unterschiedliche Generationen und zelebriert die Freuden der Feiertage.

Die neue Weihnachtskampagne Zalandos vereint Generationen - Zalando


"Die Weihnachtskampagne setzt den Gedanken unseres Brand Positionings 'free to be' fort wir wissen: wenn du tragen  und sein kannst, was immer du willst, kann dich nichts mehr aufhalten. Wir wollen die Diversität unserer Kunden zeigen und die Vielfalt an Möglichkeiten, wie sie die Feiertage gemeinsam verbringen", sagt Jonathan Ng, Director Marketing Strategy & Campaigns bei Zalando.
 
Die Kampagne soll die Geschichte eines Weihnachtsfests für alle Generationen erzählen und begleitet junge Gäste, die mit ihren Großeltern einen Ball besuchen und gemeinsam feiern.

"Bei Zalando haben wir über 29 Millionen Kunden, die mehr als 450.000 Styles von über 2.000 Brands shoppen. Daher wissen wir, dass Style keine Frage des Alters, Geschlechts, persönlichen Geschmacks, der Figur oder Herkunft ist. Wir möchten unseren Kunden stets die Freiheit geben, selbst zu entscheiden, wie sie sich kleiden wollen – egal, womit sie sich identifizieren oder mit wem sie Weihnachten feiern", erklärt Jonathan Ng.
 
Der gegensätzliche Cast verkörpere Inklusivität und Diversität, für die Zalando mit 'free to be' stehe, so das Unternehmen. Die Protagonisten werden von den internationalen Talents Tom Gaskin und Frances Dunscombe gespielt. Letztere war bereits Gesicht der Herbst/Winter-Kampagne 2019.
 
Bei den Kampagnenmotiven sind außerdem die englische Aktivistin Saffi Karina, der deutsche Influencer Jannik Diefenbach und sein Großvater zu sehen. Fotografiert wurden diese Tom Johnson.
 
Die Kampagne wurde in Kooperation mit der Londoner Kreativagentur Mother konzipiert. Regisseur des Spots war Sam Hibbard, produziert wurde er von Somesuch. Der Spot wird im Fernsehen als auch in Kinos zu sehen sein und durch Print, Out-of-Home sowie auf Social Media und weiteren Kanälen von Zalando unterstützt. 
 
Wie gut es derzeit bei Zalando läuft, haben die Zahlen des dritten Quartals gezeigt, die das Unternehmen vergangene Woche veröffentlicht hat. Aus dem Bericht geht hervor, dass der Umsatz im dritten Quartal um 26,7 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro stieg. Zudem verzeichnete Zalando ein Plus von 25 Prozent bei den Bestellungen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.