×
2 987
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression Comms (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director - Brand Expression (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Direction (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Stella And Partnerships App/ Ftw - Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
Werbung
Veröffentlicht am
28.08.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando testet Pop-up Store für Secondhand-Mode

Veröffentlicht am
28.08.2019

Zalando hat im Berliner Einkaufszentrum Alexa den temporären Secondhand-Shop Zircle eröffnet. Mit dem Pop-up-Store möchte Zalando den Verkauf von Secondhand-Mode testen. Die angebotene Kleidung stammt von Kundinnen, die diese über die Zalando App Wardrobe verkaufen.


Zalando testet im Berliner Alexa den Verkauf von Seconhand-Mode - Zalando


Anhand von Zircle  der Begriff setzt sich aus "Z"alando + Circular (deutsch: zyklisch) zusammen möchte Zalando testen, wie sich Secondhand-Mode offline verkaufen lässt und ob man auf diesem Weg neue Kundinnen erreichen könne, erklärt das Unternehmen in einem Statement auf Anfrage von FashionNetwork. Zudem erhoffe sich Zalando mit diesem Experiment, das Einkaufsverhalten der Kundinnen besser zu verstehen und daraufhin das Einkaufs- und Verkaufserlebnis verbessern zu können.
 
Alle Produkte, die im Store verkauft werden, stammen von Zalando Wardrobe Kundinnen. Die Kleidung, Schuhe und Accessoires werden im Geschäft nach Produktgruppen sortiert. Aktuell ist die App auf Damenmode beschränkt.

Über die App können Userinnen ihre Kleidung direkt an Zalando oder an andere App-User verkaufen. Zalando berechnet im ersten Schritt den Verkaufspreis eines Kleidungsstückes, woraufhin die Kundinnen den Artikel kostenlos an Zalando schicken können. Anschließend erhalten sie eine Gutschrift des Verkaufspreises.
 
Als zweite Option können Kundinnen einen eigenen Verkaufspreis festlegen und die Kleidung kostenlos an andere Userinnen verkaufen.
 
Mit der App möchte Zalando den Kreislauf von Mode verlängern, erklärt das Unternehmen. Dieser Kreislauf soll den Kundinnen durch Zircle auch auf dem Offline-Weg näher gebracht werden.
 
"Unsere Kernkompetenz liegt weiterhin im Online-Geschäft, aber in bestimmten Geschäftsbereichen glauben wir an die Relevanz von Offline-Aktivitäten. Wir sehen die Zukunft des Modehandels als ein intelligentes Netzwerk, welches das Beste aus beiden Welten, Offline- und Online-Geschäft, vereint", erklärt Zalando das Experiment im Alexa.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.