×
2 942
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
HUGO BOSS
Quality & Production Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Collaboration/m365 (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
01.03.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando will 2017 weiter wachsen

Von
DPA
Veröffentlicht am
01.03.2017

Der Shoppingboom im Internet soll dem Onlinehändler Zalando auch im laufenden Jahr weiteres Wachstum bescheren. Der Umsatz dürfte um 20 bis 25 Prozent steigen, kündigte der MDax-Konzern bei der Bilanz-Pressekonferenz an.


2017 möchte Zalando 2.000 neue Arbeitsplätze schaffen. - archiv


Gleichzeitig soll die bereinigte operative Marge, die angibt, wie viel vom Umsatz als Ergebnis hängen bleibt, aber bestenfalls stabil bleiben. Zalando peilt hier 5 bis 6 Prozent an. 2016 wurden 5,9 Prozent erzielt. Der Ausblick enttäuschte die Anleger, die Aktie gab am Mittwoch zeitweise um fast 6 Prozent nach. Das Papier war in den letzten Wochen aber gut gelaufen. Seit dem Börsengang im Oktober 2014 steht noch immer ein Plus von mehr als 50 Prozent zu Buche.

"Wir investieren, um schnell zu wachsen", sagte Zalando-Vorstand Rubin Ritter laut Mitteilung. Rund 200 Millionen Euro sind für 2017 eingeplant und damit mehr als im Vorjahr. Der Konzern investiert stetig in IT und Logistik. Darüber hinaus sollen in diesem Jahr gut 2.000 neue Stellen geschaffen werden. Auch Zukäufe stehen auf der Agenda. Anfang dieser Woche hat Zalando die Übernahme von Kickz, einem auf Basektball spezialisierten Einzelhändler mit Sitz in München eingetütet. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Auch Zalandos Wettbewerber expandieren fleißig. So liefert Internetschwergewicht Amazon seit geraumer Zeit auch Mode aus. Den Vorstoß des US-Riesen betrachte Zalando weiterhin gelassen. "Es gibt genug Platz für Wachstum", sagte Ritter. Amazon beunruhige ihn nicht.

Im vergangenen Jahr steigerte Zalando den Umsatz um 23 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) verdoppelte sich auf 216,3 Millionen Euro. Unter dem Strich standen 120,5 Millionen Euro und damit eine Million Euro weniger als im Jahr zuvor.
 

Copyright © 2021 Dpa GmbH