×
12 426
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Personalsachbearbeiter (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
S.OLIVER GROUP
Head of Central Purchasing Non-Production Material (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
Werbung
Veröffentlicht am
01.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zara eröffnet Österreichs modernsten Flagship-Store

Veröffentlicht am
01.09.2022

Die Inditex-Gruppe hat in Salzburg nach einer mehrmonatigen Umbauzeit auf mehr als doppelt so großer Fläche ihren modernsten Zara Flagship-Store in Österreich eröffnet. Neu im Geschäft im Europark ist eine integrierte und innovative Technik.

Der neue Zara Flagship-Store im Europark. - Zara

 
Zara ist bereits seit der Europark-Erweiterung im Jahr 2005 am Standort tätig. Nach einer Vergrößerung erstreckt sich der nun zweistöckige Store auf mehr als 3.000 Quadratmetern und präsentiert die neuesten Damen-, Herren- und Kinderkollektionen sowie eine völlig neue Athletic-Abteilung.

"Zara ist ein absoluter Publikumsliebling im Europark und wird mit dem neuen Store und dem erweiterten Sortiment unsere Besucher:innen begeistern", freut sich Europark Center-Manager Manuel Mayer über die Eröffnung.

Das vom Zara-Architekturteam entworfene Ladenkonzept gliedert sich um konzentrische Bereiche, die als perfekter Rahmen für die Kollektionen gedacht sind.

Durch die organischen Formen und einer fließenden Reihe von Kurven sei das Projekt eine Hommage an die Welt der Stoffe und Rohstoffe, erklärt Zara. Die Ästhetik setzt sich im gesamten Geschäft fort, einschließlich der Elemente wie Bildschirme und Möbel, die besonders geschwungen sind.
 
Die Zara-Filiale im Europark sei mit den modernsten technologischen Features für ein ganzheitliches Einkaufserlebnis ausgestattet und verbinde damit Stationäres und Digitales an einem Ort, verspricht das Center.
 
Die Zara-App bietet eine "Store Mode"-Funktion, mit der die Kundinnen und Kunden auch virtuell im Laden stöbern können und ihre Bestellung innerhalb von zwei Stunden im Geschäft abholen können.
 
Über die App ist es möglich, Umkleidekabinen zu buchen und Artikel im Geschäft zu finden. Der neue Flagship-Store im SES-Center verfügt auch über automatisierte Abholstellen für Online-Bestellungen, Selbstbedienungskassen und exklusive Bereiche für Retouren.
 
Europark Salzburg wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. Aktuell betreibt das Unternehmen 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa mit einer verpachtbaren Fläche (GLA) von über 830.000 Quadratmetern. Insgesamt erwirtschafteten 2021 die Shoppartner in den Shopping-Centern von SES einen Verkaufsumsatz von 2,64 Milliarden Euro.

Zara-Mutter Inditex konnte den Umsatz im ersten Geschäftsquartal um 36 Prozent auf 6,74 Milliarden Euro steigern. Auch beim Gewinn legte Inditex deutlich zu. Vor Zinsen und Steuern stand in den Monaten Februar bis April ein Wert von 1,03 Milliarden Euro zu Buche, 82 Prozent mehr als im Vorjahr.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.