×
4 827
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
WIESMANN PERSONALISTEN GMBH
People & Culture Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PEEK&CLOPPENBURG KG HAMBURG
Area Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
09.06.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zara kündigt Onlineshop an - endlich

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
09.06.2010

Am Mittwoch veröffentlichte die Inditex Gruppe ihre Zahlen für den Zeitraum 1. Februar bis 7. Juni 2010 und die sehen sehr erfreulich aus. Die Gruppe, zu der u.a. Zara und Massimo Dutti gehören, konnte die Umsätze um 14%, währungsbereinigt um 13%, auf 2,665 Mrd. Euro steigern. Der Nettogewinn legte um 63 % auf 301 Mio. Euro zu. Das Bruttoergebnis lag bei knapp 1,6 Mrd. Euro, was bedeutet, dass sich die Bruttomarge auf 59,9% belief.


Während des ersten Quartals eröffnete die Inditex-Gruppe weitere 98 Filialen in 29 Ländern, so dass die Gruppe weltweit mittlerweile über 4.705 eigene Stores in 76 Ländern betreibt. Von besonderer Bedeutung war der Eintritt in den indischen Markt. Die erste Zara-Store-Eröffnung in New Delhi am 28. Mai 2010 markierte dafür einen wichtigen Meilenstein. Weitere drei Stores sollen noch in diesem Jahr eröffnet werden, einer in Mumbai und zwei weitere in New Delhi.
Weiterhin kündigte Inditex an das Tochterunternehmen Zara endlich online von der Leine zu lassen. Ab dem 2. September 2010 soll in Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spanien und Großbritannien der Onlineshop gelauncht werden. Der virtuelle Shoppingtrip soll auch von Smartphones und Tablet-PCs wie dem iPad möglich sein.
Ferner teilte der Modekonzern mit, dass man in der Hauptversammlung beschlossen habe, die Vorstandsmitglieder José Luis Vázquez Mariño und Antonio Abril Abadín durch Nils S. Andersen und Emilio Saracho zu ersetzen. Andersen kommt aus der Logistikbranchen und war CEO bei weltweit größten Containerschiffreederei A.P. Møller-Maersk. Saracho war Investmentbanker und führte u.a. JP Morgan in Spanien und Portugal.

© Fabeau All rights reserved.