×
855
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
11.09.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zara-Mutter Inditex wächst weiter

Von
DPA
Veröffentlicht am
11.09.2019

Der Modehändler Inditex hat seinen Wachstumskurs in einem hart umkämpften Markt im zweiten Quartal beschleunigt. So stieg der Umsatz im ersten Halbjahr um 7 Prozent auf 12,8 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie die spanische Holding am Mittwoch in Arteixo mitteilte.


Zum Jahresauftakt lag das Plus bei 5 Prozent. Die Kernmarke Zara trägt dabei weiter den Löwenanteil zum Umsatz bei. Auf vergleichbarer Fläche, sprich bereinigt um Öffnungen und Schließungen von Ladengeschäften, verbesserten sich die Erlöse von Inditex um 5 Prozent.

Dabei entwickelte sich der H&M-Konkurrent sowohl im stationären als auch im Onlinehandel in allen Regionen positiv. Die Expansion im Internethandel geht derweil weiter: Inditex schließt weltweit immer mehr Länder an sein Onlinehandelsnetz an. Auf dem deutschen Markt ist Inditex unter anderem durch die Unternehmen Zara, Bershka und Pull& Bear vertreten.
Die Kosten behält der Konzern dabei weiter im Griff. Unter dem Strich verdiente Inditex mit 1,5 Milliarden Euro 10 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Die neue Herbst/Winter-Saison ist Inditex zufolge gut angelaufen. So stiegen die Umsätze zwischen dem 1. August und dem 8. September um 8 Prozent in lokalen Währungen. Das Management bekräftigte seinen Umsatzausblick für das laufende Jahr. Auf vergleichbarer Fläche sollen die Erlöse um 4 bis 6 Prozent steigen.
 

Copyright © 2021 Dpa GmbH