×
940
Fashion Jobs
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Merchandise Manager Central Markets Outlets (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Duales Studium International Business - Dhbw Stuttgart
Festanstellung · Stuttgart
DEEKEN HR
Sales Director w/m/d
Festanstellung · KIEL
HUGO BOSS
Manager Customer Experience Strategy (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
RALPH LAUREN
Talent Resource Advisor (f/m/d)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Product Manager Sportstyle Apparel Prime Women’s
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Marketplace Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.09.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zegna startet Joint Venture in Indien

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.09.2010



Mit dem neuen Gemeinschaftsunternehmen, der Zegna South Asia Private Ltd. mit Sitz in Mumbai, soll der der indische Luxusmarkt für Menswear neu aufgerollt werden. Das neue Unternehmen, an dem die Zegna Group 51% hält, soll die Menswear-Marke lokal so weiter entwickeln, dass Indien bis 2015 „zum wichtigsten Markt im asiatisch-pazifischen Raum“ wird. Die Reliance Group, die über ihr Tochterunternehmen Reliance Brands Ltd. die restlichen 49% am Joint Venture hält, gilt in Indien als erfahrener Vertriebspartner für Luxus- und Premiummarken und betreut u.a. auch Diesel, Miss Sixty oder Paul & Shark. Bis 2015 sollen unter dem JV mehr als zehn Stores in den sechs bis sieben Städten eröffnen. Der erste neue Store soll bereits im Oktober in Hyderabad seine Türen öffnen.
„Strategisch gesehen ist Indien einer der Märkte mit dem höchsten Wachstumspotential und wir waren schon immer Spitzenreiter bei der Eroberung neuer Märkte. Unsere langjährige Erfahrung im Luxus-Textileinzelhandel, verbunden mit dem umfassenden Marktwissen von Reliance Brands in Indien, sind die besten Erfolgsfaktoren dieses Joint Ventures, um eine dauerhafte Beziehung zu den anspruchsvollen, indischen Verbrauchern aufzubauen“, kommentierte Ermenegildo Zegna, CEO des gleichnamigen Konzerns. Zegna ist seit 2003 in Indien aktiv und besaß als eine der ersten Luxusmarken, die Genehmigung im Land Monobrand-Stores zu betreiben. 2007 eröffnete der erste Store in Mumbai, 2008 folgten Boutiquen in Bangalore und Neu-Delhi.
Die Ermenegildo Zegna Group wird bereits in vierter Generation geführt und ist weltweit mit über 555 Boutiquen vertreten, wovon 300 direkt betrieben werden. Auch im Wachstumsmarkt China, wo Zegna seit 1991 vertreten ist, verstärkt Zegna seine Retailaktivitäten. Die Gruppe kündigte an, dort 20 neue Boutiquen zu eröffnen.

Foto: via picapp/Getty Images/Vittorio Zunino Celotto

© Fabeau All rights reserved.