Zweibrücken: Thomas Sabo und Invicta ziehen ins Fashion Outlet

Schmucke Neuzugänge: Das Fashion Outlet Zweibrücken hat die Jewellery- und Uhren-Brands Thomas Sabo und Invicta als neue Mieter gewinnen können. 

Thomas Sabo und Invicta starten an diesem Wochenende in dem FOC. - Fashion Outlet Zweibrücken

Am Freitag, 26. Oktober, öffnet die 1984 gegründete Schmuck- und Uhrenmarke Thomas Sabo seine Türen in dem saarländischen FOC und präsentiert künftig auf einer Verkaufsfläche von 75 Quadratmetern seine Kreationen für Damen und Herren.

Weitere Highlights im breitgefächerten Sortiment sind die Uhren- und die Beautylinie.
 
Einen Tag später, am Samstag, 27. Oktober, folgt die Eröffnung des US-amerikanischen Uhrenlabels Invicta auf rund 35 Quadratmetern. 
 
"Thomas Sabo und Invicta stellen eine schöne Bereicherung im Segment Uhren und Schmuck dar, mit der wir unseren Besuchern eine noch breitere Angebotspalette und Produktauswahl bieten können", kommentiert Center-Direktor Ibrahim Alsac die Neueröffnung der beiden Lifestyle-Marken.

Zum Mieterportfolio des Fashion Outlets mit rund 21.000 Quadratmetern Verkaufsfläche gehören rund 130 Premium-Marken, von Sportswear- über Business- bis hin zu Trendlabels, die ihre Kollektionen aus der Vorsaison mindestens 30 Prozent günstiger gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Herstellerpreisempfehlung anbieten.

Zuletzt waren UGG und Under Armour in Zweibrücken eingezogen. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

UhrenSchmuckVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN