×
1 908
Fashion Jobs
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
ZALANDO OUTLET STORES GMBH & CO. KG
Area Manager (All Genders) Süddeutschland
Festanstellung · MÜNCHEN
TAILOR&FOX
Retail Area Manager - Belgium
Festanstellung · BRUSSELS
ADIDAS
Senior Product Manager Football App x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Tech Project Management (M/F/D) - Trans4rm - Sales Tech
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
11.02.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas eröffnet für seine Premiummarken im Pariser Marais ein Schmuckstück

Veröffentlicht am
11.02.2013

In der Rue de Sevigné 42 im Pariser Marais konnte man seit einiger Zeit schon ein Schild lesen, das im Hinterhof den zukünftigen Showroom für die Luxuslinien SLVR und Y3 von Adidas ankündigte. Auch wenn gemunkelt worden war, dass die deutsche Gruppe sich mit einem Geschäft als Referenz im Bereich der Mode und der Luxus-Sportswear niederlassen wolle, nach dem Vorbild der Conceptstores Nr. 74 in Berlin und Nr. 6 in London, wurde das vom Sportartikelhersteller nie bestätigt.

Innenansicht des Geschäfts Nr. 42. Fotos Paul Blind.


Schlussendlich hat sich aber eine Gelegenheit ergeben und die Gruppe eröffnet ihren Store Nr. 42 in der Nähe von den Marken Petit Bateau und L'eclaireur. Hier ist weit und breit kein Dreiblatt-Logo zu sehen, das sonst das Revier des bayrischen Riesens markiert, nur die Nr. 42 und ein Dreieck. „Dies ist ein großer Raum, der als Übergang von der Straße zum Showroom gedacht ist“, so in einer Pressemitteilung. Der 65 Quadratmeter große Store wurde von einem Architektenbüro eingerichtet, das den Ort als Verkaufsstandort aber auch als Eventort designt hat, um von der Dreiblatt-Marke während der Fashion Weeks genutzt werden zu können.

„Zwei große Metalltore unterteilen und rhythmisieren den Raum“, so die Architekten. „Die Mauern, die bei den Abbrucharbeiten zum Vorschein kamen, wurden belassen und stärken durch ihre Ästhetik die Rohmaterialien, aus denen der große Raum besteht: unbearbeitete Sperrholzplatten, Stahl, Kupfer und Stein. Diese Materialien wurden einerseits wegen ihrer Zeitlosigkeit und Radikalität gewählt und andererseits, um die Produkte besser präsentieren zu können“.
Durch eine ausgetüftelte Beleuchtung werden die Linien des in die Länge gezogenen Stores besonders betont. Hier findet man die Kollektionen Adidas Originals, ObyO, Y-3, Adidas SLVR x Opening Ceremony sowie die Kollektionen von Stella McCartney und Jeremy Scott für Adidas.

Offen bleibt das Datum, an dem David Beckham kommt, um Werbung für die neuen Schmuckstück seines Partners und vor allem seine Linie ObyOm, bei dessen Design er mit Hand anlegt, zu machen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.