×
5 575
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Women (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES SE
Junior Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
27.05.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas trennt sich von Kappenhersteller Mitchell & Ness

Von
DPA
Veröffentlicht am
27.05.2016

Der Sportartikelhersteller Adidas verkauft seine Marke Mitchell & Ness. Der Hersteller von Bekleidung und Kopfbedeckungen soll an ein neues Unternehmen gehen, das mehrheitlich zur Beteiligungsgesellschaft Juggernaut Capital Partners gehört, wie Adidas am Freitag mitteilte.

Mitchell & Ness


Für Adidas ergebe sich aus der Transaktion ein positiver niedriger bis mittlerer zweistelliger Millionen-Euro-Gewinn. Das Geschäft soll vorbehaltlich kartellrechtlicher Prüfungen im zweiten Quartal abgeschlossen werden.

"Mitchell & Ness ist eine starke Lifestyle-Marke, die für ihre authentischen Mützen und ihre hochwertige Bekleidung bekannt ist. Unser Fokus liegt jedoch mehr auf dem Sportbereich. Mit unserem Markenportfolio wollen wir Sportlern ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und Konsumenten inspirieren, ein aktives Leben zu führen. Der Geschäftsbereich nostalgische Mützen und Bekleidung ist für diese Strategie nicht wesentlich. Durch die Veräußerung von Mitchell & Ness können wir unsere Komplexität reduzieren und unsere Konsumenten mit unseren Kernmarken noch gezielter ansprechen", sagte Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas Gruppe.

"Wir freuen uns auf diese Partnerschaft mit Branchenveteran Kevin Wulff sowie mit dem derzeitigen Managementteam und den Mitarbeitern von Mitchell & Ness, um den Erfolg der Marke Mitchell & Ness weiter auf- und ausbauen zu können", sagte Craig Hille, Managing Director von Juggernaut Capital Partners.

Copyright © 2022 Dpa GmbH

Tags :
Mode
Sport
Branche