×
1 393
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Adidas will Indien mit einer Multichannel-Strategie erobern

Veröffentlicht am
today 01.07.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas will Marktanteile in Indien gewinnen. Für den deutschen Konzern scheint Multichannel dafür unumgänglich.

Adidas


Die Marke mit den drei Streifen hat bereits eine Multichannel-Lösung in einigen Outlets in Delhi eingebaut. Bis zum März 2016 sollen, dem Leiter für Onlinehandel Abhishek Lal zufolge, alle 200 Outlet-Geschäfte von Adidas mit der neuen Technologie ausgestattet sein. Zudem würde die Vernetzung von Online- und Einzelhandel ein Umsatzplus zwischen 10 und 15 Prozent erwirken, gab er bei einer Konferenz zum Thema Onlinehandel an.

Der indischen Fachpresse zufolge hat Adidas Verträge mit Fedex, Ecom Express und Bluedart unterzeichnet, um die logistische Herausforderung der Umsetzung einer Multichannel Strategie in Indien umzusetzen.

Der Sportartikelhersteller wird seine rund 750 Verkaufspunkte in dem Land bis 2017 aufgerüstet haben. Mit dieser Entwicklung will Adidas seine Beziehung besonders zu Kunden in den mittelgroßen Städten Indiens stärken.
 
 
 
 
 

 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.