×
4 675
Fashion Jobs
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
05.03.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adler verkauft Filiale in Dillenburg an Steilmann-Boecker

Veröffentlicht am
05.03.2015

Adler hat im Zuge der Integration und Optimierung aller Kressner-Flächen seine Filiale in Dillenburg mit Wirkung zum 1. März 2015 an das Herner Modeunternehmen Steilmann-Boecker verkauft. Der Standort Dillenburg wurde im Januar 2015 im Rahmen des Erwerbs sämtlicher Anteile des Bekleidungshauses Kressner von Adler übernommen. Die Anstellungsverhältnisse der Mitarbeiter gehen auf den Käufer über. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Adler expandiert durch die Kressner-Übernahme weiter - nun auch mit einer zweiten Linie. (Foto: Adler) - Adler

Mit dem Verkauf des Marktes in Dillenburg und der bereits kommunizierten Schließung der Filiale in Kredenbach zum Ende des Jahres habe man gleichzeitig die Optimierung des übernommenen Kressner-Portfolios abgeschlossen, heißt von Seiten Adlers. Aus Kressner wird nun Adler Orange. 

Die Anmeldung zur Eintragung der Umfirmierung von Kressner in Adler Orange sowie die Verlagerung des Firmensitzes von Wissen nach Haibach inklusive der Integration der betroffenen Mitarbeiter in die Adler-Zentrale sind laut Unternehmen bereits umgesetzt.

„Wir planen derzeit keine weiteren Anpassungen und freuen uns, die Kressner-Märkte unter dem neuen Adler-Organge-Logo weiterzuführen", sagt Vorstandschef Lothar Schäfer. Das neue Logo soll das erweiterte Markensortiment der Märkte nach außen demonstrieren.

Ein orangefarbener Streifen wird dabei als Element die Farbgebung des bisherigen Kressner-Logos aufgreifen. Gleichzeitig wird die Zugehörigkeit zu Adler auf den ersten Blick klar werden. Die neuen Logos werden im Zuge der Umflaggung zum nächsten Saisonstart im März an den Filialen angebracht.

Im Mai 2013 hat Steilmann-Boecker, gemeinsam mit dem Private-Equity-Haus Equinox, die Mehrheit an den Adler-Modemärkten übernommen. Über die Beteiligungsgesellschaft S&E Kapital halten Steilmann-Boecker und Equinox 52,81 Prozent an dem zu den führenden Textileinzelhandelsketten in Deutschland gehörenden Unternehmen.
 
Im Geschäftsjahr 2013 erzielte Steilmann-Boecker einen Umsatz von 440,5 Mio. Euro und ein EBIT von 35,9 Mio. Euro. Die gleichnamige Holding, zu der das Modeunternehmen gehört, setzte rund 700 Mio. Euro um. 
 
Steilmann-Boecker selbst betreibt elf Boecker-Filialen, schwerpunktmäßig in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Das Sortiment besteht aus den konzerneigenen Brands wie Steilmann, Apanage und Kapalua sowie Fremdlabels namhafter Hersteller, die über High Street Stores und Shop-in-Shop-Konzepte für Premiummarken angeboten werden. Im Fokus steht die finanzstarke, qualitätsbewusste Zielgruppe 35+. 

 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Vertrieb