×
1 277
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Aeffe: Ein neuer General Manager für Moschino

Veröffentlicht am
today 22.09.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Aeffe besetzt die Führungsspitze von Moschino neu und stärkt das Management von Pollini. Der italienische Modekonzern ernannte Corrado Masini zum General Manager der Prêt-à-porter-Marke Moschino. Er übernimmt die Funktion von Alessandro Varisco, der das Modehaus Ende Juni für eine Führungsposition bei Twin Set Simona Barbieri verlassen hat.


Corrado Masini


Der italienische Manager verfügt über eine große Erfahrung in der Modebranche. Er war bereits in führender Position für verschiedene Marken tätig, darunter Geox, Ballantyne, Diesel, Pinko und Giorgio Armani.

In seiner neuen Funktion ist Masini laut Konzernmitteilung dafür verantwortlich, die verschiedenen Kollektionen von Moschino stark zu positionieren und die Marketing-, Betriebs-, Geschäfts- und Vertriebsstrategien zu koordinieren, um die Entwicklung des Labels im Ausland optimal zu begleiten.


Lorenzo Panerai


Der Aeffe-Konzern kündigte des Weiteren die Ernennung von Lorenzo Panerai zum Chief Operating Officer des Schuhlabels Pollini an.

Panerai war 14 Jahre lang für Prada tätig und leitete zuletzt die Lederwarenabteilung als Leather Goods Division Director.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.