×
11 562
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Engineering Manager - Retail Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - B2B Inventory Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | Schwerpunkt Paid Social Media (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES SE
Junior Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
INDITEX
HR Manager (M/W/D) Massimo Dutti & Zara Home
Festanstellung · HAMBURG
FALKE
Performance Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
COLUMBIA SPORTSWEAR COMPANY
Sales Representative - South-West Germany (Buying Groups)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
25.06.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ahlers stellt Gin Tonic ein

Veröffentlicht am
25.06.2015

Ahlers stellt nun auch die Menswear von Gin Tonic ein. Die Lifestyle-orientierte HAKA-Linie soll zum Ende des Ende nicht mehr vertrieben werden.
 
Deshalb werden im Verlauf des zweiten Halbjahres sukzessive
alle Mitarbeiter der Gin Tonic Special Mode GmbH ebenso wie einige
Mitarbeiter der Zentralbereiche von Ahlers abgebaut. Der Vertrieb und die Auslieferung für die Wintersaison 2015 sowie die Sommersaison 2016 sollen planmäßig weiterlaufen.
 
Gib Tonic war stets ein Sorgenkind des Konzerns, der sich 2012 hatte Stella Ahlers die Womenswear einstellen lassen. Die Menswear hatte man im Herbst vergangenen Jahres für die Konzentration am Stammsitz des Unternehmens nach Herford geholt.

Blick auf die Unternehmenszentrale in Herford. (Foto: Ahlers) - Ahlers

 
Derweil gibt Ahlers außerdem eine Gewinnwarnung für das laufende Gescäftsjahr bekannt. Die Umsätze in Russland laufen schleppender als ursprünglich erwartet und reduzieren sich dort um mehr als 50 Prozent. Deswegen würden die Umsätze insgesamt im Geschäftsjahr 2014/15 um mindestens fünf Prozent zurückgehen (Vj. 257 Mio. Euro).
 
Wegen der größeren Umsatzeinflüsse auf den Rohertrag und der Restrukturierungsaufwendungen für Gin Tonic wird das
Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2014/15 voraussichtlich deutlich stärker als erwartet zurückgehen.

Bisher war der Vorstand von einem stabilen bis leicht rückläufigen Ergebnis (Konzernergebnis 2013/14: 6,0 Mio. Euro) ausgegangen. Für das Jahr 2014/15 wird dennoch ein positiver Cashflow erwartet, der eine zufriedenstellende Dividende ermöglichen dürfte.
 
Im ersten Halbjahr hatte Ahlers Umsätze von 118,1 Mio. Euro (Vorjahr 123,9 Mio. Euro, -4,7 Prozent). Das Ebit vor Sondereffekten lag bei 0,7 Mio. Euro (Vorjahr 3,1 Mio. Euro).

Das Konzernergebnis war ausgeglichen (Vorjahr 1,7 Mio. Euro). Alle Zahlen des Halbjahresabschlusses sind vorläufig. Die Aufwendungen zur Restrukturierung seien darin noch nicht enthalten, heißt es seitens des Unternehmens.
 
Die Profitabilität des zweiten Halbjahrs ist wegen höherer Umsatzanteiligkeit grundsätzlich größer. Die vollständigen, endgültigen Zahlen des 1. Halbjahres 2014/15 veröffentlicht das Unternehmen am 14. Juli 2015. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.