×
4 404
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
DPA
Veröffentlicht am
23.07.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Amazon nimmt Londoner Fashion-Studio in Betrieb

Von
DPA
Veröffentlicht am
23.07.2015

Amazon hat im Londoner Stadtteil Shoreditch heute offiziell sein neues Fashion-Studio eingeweiht. Als derzeitige Markenbotschafterin für Herbst/Winter 2015/16 war auch die britische Schauspielerin Suki Waterhouse bei der Eröffnung dabei.

Markenbotschafterin Suki Waterhouse mit VP Europe Sergio Bucher. - Amazon


Das Fotostudio gilt bereits als eines der größten in ganz Europa. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 4.270 m² umfasst es 22 verschiedene Einzelstudios, einen mit modernster Technik ausgestatteten Bearbeitungsraum, Videoschnittplätze, eine Fashion Bibliothek sowie Büroräume für das wachsende Kreativteam von Amazon Fashion.

Das Gebäude, das sich im Besitz der Londoner Verkehrsbetriebe Transport for London befindet, wurde in sechsmonatiger Renovierungsarbeit zu einem Fotostudio umgebaut. 35 neue feste Arbeitsplätze wurden in dem Studio geschaffen und bis zu 75 Freelancer werden je nach Arbeitsaufwand eingesetzt.

Der Londoner Start geschieht vor dem Hintergrund steigenden Wachstum der Modesparte des us-amerikanischen E-Commerce-Giganten. Demnach entscheiden sich auch in Europa immer mehr Kunden bei ihrem Fashion-Einkauf für Amazon.

Im vergangenen Quartal (Stichtag: 30. Juni) hat der Versender nach eigenen Angaben rund 30 Mio. Fashion-Produkte über seine europäischen Webseiten in Deutschland, UK, Frankreich, Italien und Spanien verkauft. 

Mode ist somit eine der am stärksten wachsenden Produktkategorien bei Amazon.  Im letzten Jahr haben die Amerikaner mehr als 100 neue Modelabels in das Sortiment aufgenommen. 

"Unser Ziel ist es, Amazon zum besten Ort für den Online-Einkauf von Fashion zu machen", erklärte Sergio Bucher, Vice President von Amazon Fashion EU. "Dass wir jetzt unser neues Fashion-Studio mitten im Herzen einer der bedeutendsten Mode-Metropolen der Welt eröffnen zeigt, wie wichtig uns dieses Anliegen ist", so Bucher. 

Das neue Studio ermöglicht es laut des VP, jährlich mehr als eine halbe Mio. hochwertiger Fotografien zu produzieren und damit den Anforderungen eines aus Amazon-Sicht stetig wachsenden Mode-Business gerecht zu werden. 

Als Kreative konnte Juliet Warkentin, Director Brand & Creative bei Amazon Fashion EU, bereits Fotograf Cass Bird und Stylistin Julia Sarr-Jamois sowie eben Suki Waterhouse als Markenbotschafterin gewinnen.  

Das Gebäude, das sich im Besitz der Londoner Verkehrsbetriebe Transport for London befindet, wurde in sechsmonatiger Renovierungsarbeit zu einem Fotostudio umgebaut. 35 neue feste Arbeitsplätze wurden in dem Studio geschaffen und bis zu 75 Freelancer sollen je nach Arbeitsaufwand eingesetzt werden.

Das Fotostudio ist das neueste Investitionsprojekt von Amazon in London. Erst kürzlich hat Amazon die Umsiedlung von 2.000 Mitarbeitern in drei Londoner Büros abgeschlossen. Darüber hinaus wurde mit dem Bau eines neuen Unternehmensgebäudes am Principal Place in Shoreditch begonnen, das 2017 bezugsfertig sein soll.

Mit der Eröffnung des neuen Bürogebäudes verfügt Amazon über Räumlichkeiten für insgesamt mehr als 5.000 Mitarbeiter in London.

Copyright © 2021 Dpa GmbH