×
1 997
Fashion Jobs
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
04.01.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Andy Mooney ersetzt Quiksilver-Gründer

Veröffentlicht am
04.01.2013

Quiksilver schlägt mit dem Jahreswechsel ein neues Kapitel seiner Firmengeschichte auf. Der seit drei Jahrzehnten an der Spitze stehende Unternehmensgründer Robert B. McKnight, kurz Bob, überträgt seine Funktion als CEO an Andy Mooney und wechselt auf die Position des Executive Chairman. In dieser für die Surfbranche schwierigen Zeit dürfte die Wahl von Mooney angesichts seiner Erfahrung für die Aktionäre beruhigend wirken.

Andy Mooney wechselt von Disney zu Quiksilver. (Bild: DR) - DR


Der 57-jährige Manager war 11 Jahre lang beim Entertainment-Konzern Disney tätig, zuletzt als Chairman der Konsumgütersparte. Als solcher war er für alle Lizenzen, Veröffentlichungen und Magazine der Marke Disney zuständig. Zuvor hatte er 20 Jahre lang für Nike gearbeitet, unter anderem als Marketingchef und als General Manager im Bereich Global Apparel.

Robert B. McKnight hatte bei Quiksilver bereits verschiedene Funktionen inne, so war er von 1979 bis 1991 Präsident und anschließend Chairman und CEO des Konzerns. 2008 übernahm er nach dem Rücktritt von Bernard Mariette erneut die Funktion des Präsidenten. Der heute 59-Jährige scheint sich jedoch aus dem operativen Geschäft zurückziehen zu wollen.

Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten konnte Quiksilver im Geschäftsjahr 2012 (Stichtag: 31. Oktober 2012) seinen Absatz halten. Die Quiksilver-Gruppe (Quiksilver, Roxy, DC, …) verzeichnete gar ein Umsatzplus von 3 % auf 1,5 Milliarden Euro (2,01 Milliarden Dollar). In Europa sind die Ergebnisse jedoch rückläufig.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.