×
12 156
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Consultant Sap Hcm (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
COTY
Director Key Account Douglas
Festanstellung · Darmstadt
OTTO
Tax Manager | Umsatzsteuer (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Principal Product Manager - Plus Benefits (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
JACK WOLFSKIN
Junior Group Controller (M/W/D)
Festanstellung · IDSTEIN
FALKE
Projektassistenz Geschäftsleitung Marke (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
FALKE
Mitarbeiter Zoll Und Produktionslogistik (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
FALKE
Kundenbetreuer (M/W/D) Key Account
Festanstellung · SCHMALLENBERG
THOMAS SABO
Salesforce Administrator (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
HUGO BOSS AG
Digital Operations Specialist (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Global Outlet Planner (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
WORMLAND
Project Marketing Manager (M/W/D) Vollzeit
Festanstellung · HANNOVER
OTTO
Business Continuity Manager | Operations i Payments (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) - Calzedonia Region Nrw
Festanstellung · BIELEFELD
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
CBR FASHION GROUP
Junior Tax Manager (M/W/D)
Festanstellung · ISERNHAGEN
STREET ONE
Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung · ISERNHAGEN
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Leipzig
Festanstellung · WALDHEIM
FALKE
IT-Anwendungsberater Und Projektmanager Logistiksysteme (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
ADIDAS
Director Rewards & Global Compensation (German Speaker) (M/F/D)
Festanstellung · HERZOGENAURACH
LEVI'S
HR Generalist
Festanstellung · Offenbach
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.07.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Asos ernennt ITV's Adam Crozier zum neuen Chairman

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.07.2018

Asos hat angekündigt, dass sein Vorsitzender nach sechs Jahren zurücktritt und durch jemanden ersetzt wird, dessen Erfahrung weit über den Modeeinzelhandelssektor hinausgeht.

Asos


Brian McBride wird nach einer Phase starken Wachstums am 29. November als Vorsitzender und Non-Executive Director zurücktreten und am selben Tag von Adam Crozier abgelöst.

Crozier ist vielleicht kein großer Name in der Modebranche, aber er verfügt über umfangreiche Vorstandserfahrung, unter anderem bei Saatchi & Saatchi, Vue International, G4S, der Football Association, der Royal Mail und zuletzt bei ITV plc, wo er bis letzten Juni CEO war.

Außerdem trat er im April 2017 dem Whitbread-Vorstand bei; er wurde im September Senior Independent Director und im Februar dieses Jahres Vorsitzender.

Der zukünftige Geschäftsführer sagte, er freue sich darauf, dem Unternehmen beizutreten und "mit dem Team zusammenzuarbeiten, das einen globalen Riesen im Bereich Online-Mode aufbaut".

Er ist sicherlich eine hochkarätige Ernennung für das Unternehmen, das sich zu einem der weltweit größten Namen im reinen Online-Modehandel entwickelt hat.

Auch wenn die Wachstumskurve immer noch stark ist, kann Asos es sich nicht leisten, nachlässig zu werden, da die Konkurrenz im Online-Bereich zunehmend wächst. Die Verantwortlichen müssen über Technologieentwicklungen auf dem Laufenden bleiben, sich mit den besten Marken vernetzen und sich in einem regulatorischen Umfeld behaupten, in dem immer mehr gleiche Wettbewerbsbedingungen zwischen Online-Verkäufern und Ladenbesitzern, die mit Unternehmenssteuern belastet sind, gefordert werden.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.