×
886
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
Werbung
Veröffentlicht am
23.07.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Aurelius Gruppe übernimmt Scholl Footwear

Veröffentlicht am
23.07.2014

Scholl Footwear wechselt den Besitzer. Die 1907 vom Fußpflegespezialisten Dr. William Mathias Scholl gegründete Marke geht an die Aurelius Gruppe.

Die europäische Investment-Gruppe kündigt an, die Schuhsparte des Pflegeprodukte-Konzerns Reckitt Benckiser (Veet, Calgon, Harpic, …) zu übernehmen. Über die finanziellen Aspekte der Übernahme wurde nichts bekannt gegeben.


Scholl wechselt den Besitzer. Visual: Scholl.


Für Aurelius ist es das erste Investment in der Mode. Bislang führte die Gruppe in ihrem Portfolio Beteiligungen von Dienstleistungsunternehmen, Getränkeproduzenten, Chemiefirmen und Yachtherstellern.

Der Konzern mit Sitz in London und Stockholm will Scholl über „ein organisches Wachstum im Zusammenhang mit neuen Produkteinführungen und der Eroberung neuer Märkte“ weiterentwickeln.

Scholl verzeichnete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 90 Millionen Euro. In Europa war die Marke vor allem in Apotheken und Drogerien erhältlich, wohingegen sie in Asien eher von traditionellen Schuhherstellern vertrieben wird. Die Transaktion dürfte bis Ende des dritten Quartals 2014 abgeschlossen werden.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.