×
655
Fashion Jobs
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
DPA
Veröffentlicht am
31.05.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Barneys New York startet internationalen Versand in 90 Länder

Von
DPA
Veröffentlicht am
31.05.2011

New York - Der Luxus-Fachhändler Barneys New York gab heute bekannt, das seine E-Commerce-Website Barneys.com ab sofort internationale Lieferungen in 90 verschiedene Länder durchführen werde, darunter Kanada, Südkorea, das Vereinigte Königreich, Australien und China.

Barneys
Die Schaufensterdekorationen sind reine Kunstwerke: Hier hat Carrie von Sex and the City ihr eigenes Areal

Internationale Kunden von Barneys erhalten den selben Komplettservice beim Online-Einkauf, der momentan nur Kunden aus dem Inland zur Verfügung steht. Die Zahlung erfolgt dabei in der jeweils bevorzugten Landeswährung, wobei Kunden zahlreiche kostengünstige internationale Versand- und Verpackungsangebote wahrnehmen können. Dank dieses globalen Ansatzes ist Barneys ab sofort in der Lage, seine sorgfältig ausgewählten Produktsortimente auch Kunden ausserhalb des bestehenden E-Commerce-Markts in den Vereinigten Staaten anzubieten.

"Barneys war schon immer ein beliebtes Ziel für internationale Touristen. Daher ist unser Web-Angebot für den Rest der Welt eine völlig natürliche Weiterentwicklung. Die Marke Barneys verfügt weltweit über einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert, bislang konnten wir aber nur Kunden aus den Vereinigten Staaten beliefern. Durch den internationalen Versand ändert sich die Reichweite unseres Angebots fundamental", so Daniella Vitale, kaufmännische Leiterin und Executive Vice-President von Barneys New York.

Barneys hat mit dem bekannten internationalen E-Commerce-Marktführer FiftyOne Global Ecommerce kooperiert, um Kunden aus aller Welt einen aussergewöhnlichen und angenehmen Service bieten zu können. FiftyOne bietet US-Händlern die Möglichkeit, geschäftliche Transaktionen mit Kunden in über 90 Ländern weltweit durchzuführen. Somit handelt es sich um das umfangreichste weltweite E-Commerce-Angebot, das derzeit auf dem Markt verfügbar ist.

Barneys.com wurde 2005 gestartet. Die Website überträgt das gehobene Ambiente und das gepflegte Sortiment der Flagship-Stores erfolgreich in digitale Sphären. Barneys.com bietet eine anspruchsvolle Einkaufsumgebung mit reichhaltigem Funktionsumfang. Mithilfe des hochinteressanten Online-Einkaufsangebots soll die Beziehung zwischen der Marke und seinen Kunden aus aller Welt weiter gestärkt werden. Barneys betreibt ausserdem eine vollständig transaktionsfähige mobile Version seiner Website. Hinzu kommt The Window - eine Website, die einen Blick hinter die Kulissen der Designer, der Modebranche sowie von Veranstaltungen und des gesamten Barney-Teams ermöglicht.

Copyright © 2021 Dpa GmbH