×
708
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Process Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
Werbung
Veröffentlicht am
22.06.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Belstaff: Martin Cooper wird zum Creative Director ernannt

Veröffentlicht am
22.06.2011

Nachdem Belstaff vor kurzem von Labelux aufgekauft wurde, wird nun ordentlich an der Personaleinstellung gearbeitet. Nach der Ernennung von Harry Slatkin zum Präsidenten und von Tommy Hilfiger zum Modeconsultant der Marke, gönnt sich Belstaff auch einen neuen Creative Director: Martin Cooper, welcher vorher bei Burberry als stellvertretender Kreativchef beschäftigt war, bleibt den britischen Marken treu.

Martin Cooper, Belstaff
Martin Cooper, neuer Creative Director von Belstaff - Foto: Jesse Frohman


Dieser ist 1994 der Marke Burberry beigetreten und hat dort viele Funktionen erfüllt im Laufe der Jahre. Insbesondere kümmerte er sich um die Konzepterarbeitung von Burberry Sport und Art of the Trench. Nachdem Martin Cooper 16 Jahre lang bei Burberry Erfahrungen sammeln konnte, ist der 45-jährige Manager nun stolz seine Rolle bei Belstaff ausführen zu können. „Ich fühle mich sehr geehrt diesen Posten übernehmen zu dürfen. Ich kann es kaum erwarten an der Seite von Harry Slatkin (Generaldirektor von Belstaff) zu arbeiten.“

Die Marke Belstaff wurde 1924 gegründet und wurde in zahlreichen Kinofilmen von Steve McQueen zur Schau getragen. Dennoch hat Belstaff nicht immer den Erfolg erfahren, den man sich erhofft hatte. Der Stil der Marke ist fest mit ihren Wurzeln verbunden, welche weit in die Vergangenheit reichen. Im Motorsport ist die Marke immer erfolgreich gewesen. In Zukunft sind große Fortschritte geplant und Harry Slatkin erwähnte im Zuge seiner Ernennung zum Präsidenten Anfang Juni, dass Belstaff sich zu einer globalen Lifestyle-Marke entwickeln werde.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.