×
2 463
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
01.12.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bestseller verbessert Rentabilität

Veröffentlicht am
01.12.2014

Die Aktionen zur Hilfe der Angestellten der asiatischen Zulieferer von Bestseller sowie für die Baumwollbauern und die 5 Mio. von Name It im Geschäftsjahr 2013/14 verkauften Produkte aus Bio-Baumwolle: Bestseller setzt auf die Nachhaltigkeit seiner Aktivitäten. Das dänische  Unternehmen hat sogar eine 112-seitige Bilanz darüber bzgl. des vergangenen Geschäftsjahres veröffentlicht.

(Foto: Vila Clothes)


Es ist leider etwas schwierig, den wirtschaftlichen Einfluss dieser Beispiele aus dem Sustainibility Report einzuschätzen. Denn wie für die Leitung von Bestseller unter Anders Holch Povlsen üblich, spricht der Eigentümer des Unternehmens nur wenig über Ergebnisse und finanzielle Erwartungen. Dies findet sich nämlich alles auf einer Seite und in ein paar Kommentaren.
 
Das Unternehmen wächst demnach im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent auf 2,7 Mrd. Euro. Das Geschäftsjahr 2013/14, das am 31. Juli endete, beschert dem Mutterunternehmen von Jack&Jones, Vero Moda, Selected und Only auch eine verbessere Rentabilität. Vor Steuern liegt der Gewinn bei 228,2 Mio. Euro.

Anders Holch Povlsen, CEO und Eigentümer von Bestseller (Foto: Bestseller)


„Dieses Wachstum um 21 Prozent zeugt von der Verbesserung unseres Unternehmens“, so Anders Holch Povlsen. „Während des vergangenen Jahres hat das Kernstück unserer Aktivitäten zu diesem Fortschritt beigetragen: Wir haben mehr auf Betriebsabläufe geachtet und die Beziehung mit unseren Partnern und Kunden intensiver ausgestaltet. Wir haben es geschafft, einen verbesserten Gewinn in einem sehr angespannten Marktumfeld zu verzeichnen.“

Diese Verbesserung soll in diesem Jahr laut dem Manager weiter anhalten, indem vor allem die Online-Aktivtitäten der Marken weiter entwickelt werden.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.