×
468
Fashion Jobs
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · Munich
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Accessories
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Head of Legal (Sales) (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project & Innovation Manager E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Production Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager (M/W/D) Lingerie & Beachwear
Festanstellung · HANAU
HEADHUNTING FOR FASHION
Director Planning & Allocation Private Label Amsterdam
Festanstellung · AMSTERDAM
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager (M/W/D) Luxury Brand
Festanstellung · DÜSSELDORF
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
TIFFANY & CO
CRM Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Munich
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant - Identity Management (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
CLINIQUE
Clinique Consultant M/W/D in Vollzeit in Köln
Festanstellung · Cologne
C&A
Business Analyst (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf

Bogner trennt sich von Vorstandschef Wirth – Baumgärtner übernimmt

Veröffentlicht am
22.11.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Seit September 2016 leitete Alexander Wirth als Vorstandschef Bogner. Ein Amt, das er von Inhaber Willy Bogner übernommen hatte. Jetzt trennt sich der Hersteller von Luxus-Sportmode von dem Manager mit sofortiger Wirkung, meldet das "Manager Magazin" in seiner Onlineausgabe. Offiziell begründet der Aufsichtsrat seine Entscheidung mit "unterschiedlichen Auffassungen über die Ausrichtung des Unternehmens".

Andreas Baumgärtner rückt auf den Chefposten bei Bogner. - Bogner

 
Auf Wirth soll laut dem "Manager Magazin" Andreas Baumgärtner folgen. Er ist im Vorstand für das Design und Marketing von Bogner verantwortlich und soll jetzt zusätzlich die Chefposition übernehmen.

Er kann auf über 30 Jahre Erfahrung im Premium-Fashion-Segment zurückblicken. Neben elf Jahren bei Boss war der 53-Jährige die vergangenen 16 Jahre für Marc O`Polo tätig, 13 davon als Vorstand für die Bereiche Design, Produktion, Marketing sowie Lizenzen des Unternehmens.

Mit seiner Ernennung sah das Premium-Sportswearlabel bereits im letzten Jahr einen weiteren wesentlichen Schritt bei der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens. So liegt jetzt die ambitionierte Strategie bis 2022 zusätzlich in Baumgärtners Händen.
 
So soll bis dahin der Umsatz der bayerischen Marke auf 300 Millionen Euro wachsen und der Trend rückgängiger internationaler Gewinne, mit dem Bogner in den letzten Jahren zu kämpfen hatte, gestoppt werden. Lösung sollte u.a. die Neustrukturierung der Firmenorganisation bringen.

Die bisher gegliederten Geschäftsbereiche wurden in eine operative Einheit zusammengeführt. Das Lizenzgeschäft und Kollaborationen mit Partnern wurden erweitert und eine erhöhte Präsenz in den sozialen Medien sollte die Onlineverkäufe mit Schwerpunkt in Deutschland, Schweiz, Europa und Nordamerika steigern. Bis 2022 ist also noch viel zu tun für den neuen Bogner-Chef Andreas Baumgärtner.
 
Aktuell ist Bogner weltweit mit 19 eigenen Häusern, 54 Partner Stores sowie mehr als 1.500 Handelspartnern in über 50 Ländern vertreten.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.