×
12 333
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Veröffentlicht am
13.01.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Boss Green kreiert eine neue Frauenkollektion

Veröffentlicht am
13.01.2010

Boss Green kreiert eine neue Frauenkollektion

Fünf Jahre nach der Gründung des Labels, zeigt Boss Green nun weibliche Sportkleidung mit Beginn von Herbst/Winter 2010/2011. Ein neuer Schritt voran für die Marke und eine Herausforderung für ihren Stylist José Janga.

Boss Green
José Janga für Boss Green

„Die weibliche Kollektion von Boss Green geht Hand und Hand mit der männlichen, starke Kontraste und ein schicker Flair machen beide zu etwas Besonderem“ erklärte uns der Stylist. „Wir haben darauf geachtet den Bedürfnissen der Frauen gerecht zu werden: Schnitte, Farbpalette und Details um das Produkt attraktiv und einzigartig zu gestalten“.

Mit einem Umfang von 110 Outfits, besteht die Kollektion, dessen Vorgeschmack wir kommenden Januar haben werden, aus Polos, Kleider, Sweatshirts, Tops und Hosen rundum in Jersey. Die geschickte Mischung zwischen urban- und golfwear erzeugt ein durchaus entspanntes Ergebnis.“Wir haben ein archiviertes Bild gefunden, das Che Guevara auf einem Golfplatz zeigt“, erzählt uns Janga. „Das hat uns zu einer außergewöhnlichen Kollektion inspiriert(…), wo schickes golfwear auf Guerilla-Attitüde trifft“. Armbinden, diverse detailreiche Muster und eingearbeitete Taschen, hinterlassen bei dieser Kollektion eine kleine Hommage an den 70er Jahren.

Man muss allerdings bis nächsten Juli warten um schließlich die weibliche Kollektion Boss Green in den Läden zu finden. Europa, Nord Amerika und Asien sind vor allem im Spiel; die Kollektion ist dann in den entsprechenden Geschäften und Onlineseiten erhältlich. „Mit dieser neuen Etappe antworten wir auf der hohen Nachfrage an weiblicher Sportkleidung mit Qualität, innerhalb unserer Labels bei Hugo Boss“, erklärt José Janga. „Die neue Weiblichkeit von Boss Green entspricht der zeitlosen Eleganz von Boss Black, dem spielerischen Flair von Boss Orange und dem Vorreiter Denken von Hugo“.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.