×
1 885
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
14.02.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bruno Pieters ist zurück im Mode-Business

Veröffentlicht am
14.02.2012

Das neue Motto von Bruno Pieters lautet: Der Mode mehr Transparenz verleihen! Der belgische Designer bzw. Artistic Director war für ein Jahr von der Bildfläche verschwunden, um sich anderen Dingen zu widmen wie zum Beispiel das Reisen, was ihm viel Zeit für Reflexionen schenkte. Aus dieser reichen Erfahrung entstand sein neues Label Honest By, mit welchem er vor allem auf Transparenz setzt, da es sämtliche Informationen über Produktion, Materialien sowie Preise bereithält. Auf der Homepage des Labels kann sich der Konsument über sämtliche Details informieren. Zur Zeit werden seine Entwürfe nur über die Homepage vertrieben.


Honest By Bruno Pieters.

Auch wenn mit dem Label Honest By eine Plattform für weitere Designer geschaffen wird, bleibt Bruno Pieters der Gründer. Der ehemalige Artistic Director der Hugo-Linie von Hugo Boss, welcher für seinen strengen Stil bekannt ist, lässt mit seiner Kollektion Klassiker wieder aufleben und erfindet den perfekten Schnitt neu. Auf der Internetseite werden bereits circa 50 Teile für Frauen und Männer angeboten und es kommen im Laufe des Jahres immer wieder neue hinzu, unabhängig von der Saison.

Das Produktsortiment reicht von Kleider über Mäntel bis hin zu Hosen und potentielle Käufer erfahren jedes kleinste Detail über die Herkunft der Stoffe, die Arbeitsbedingungen bei der Produktion, die Kosten der Herstellung bis hin zur Zusammensetzung des Etikettes. Sogar auch über die Kohlenstoffintensität bekommt der Kunde Informationen. Aufgrund der Eco-Conscious-Bewegung, gibt die Marke für jedes einzelne Produkt ebenfalls bekannt, ob es bio oder sogar vegan ist, ob es 100%-ig europäisch ist (manchmal sogar Made in Belgium) oder auch ob es für empfindliche Hauttypen geschaffen ist.

Einziger Haken bei der Sache: Einige Zulieferer sind noch nicht in der Lage alle angeforderten Informationen über die Rückverfolgbarkeit der Stoffe oder die Beschaffungskosten zu offenbaren. Aber das dürfte für so ein Ergebnis für das heutige Mode-Bewusstsein kein Hindernis darstellen. Bruno Pieters gab zudem bekannt, dass 20% des Erlöses seiner Honest By-Kollektion Charity-Organisationen zugute kommen wird, um dem Projekt den letzten Schliff zu verleihen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.