×
1 985
Fashion Jobs
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
19.03.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bruno Sälzer gibt Chefposten bei Bench auf

Von
DPA
Veröffentlicht am
19.03.2018

Ex-Boss-Chef Bruno Sälzer zieht sich bei der deutsch-britischen Streetwear-Marke Bench aus dem Tagesgeschäft zurück. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital" (Online-Ausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Bruno Sälzer - Archiv


Den Informationen zufolge gibt Sälzer den Posten als Bench-Chef nach etwas mehr als drei Jahren auf, um sich auf seine Aufsichtsratsmandate zu konzentrieren. Der frühere CEO von Boss und Escada sitzt in den Kontrollgremien von Amer Sports, Lacoste und Deichmann. Bei dem finnischen Sportartikel-Konzern Amer, zu dem Marken wie Salomon, Atomic und Wilson gehören, ist er seit 2017 Chairman des Board of Directors. Ein Sprecher von Bench wollte die Informationen auf Anfrage nicht kommentieren.

An seiner Beteiligung an Bench will Sälzer trotz des Rückzugs als CEO festhalten. Der Manager war 2014 mit 15 Prozent bei Bench eingestiegen – zusammen mit Mehrheitseigentümer Emeram Capital Partners. Der Münchner Private-Equity-Firma gehören die restlichen 85 Prozent der Unternehmensanteile.

Über die Veränderungen informierte Sälzer am Montag seine Mitarbeiter. Einen Nachfolger als Bench-Chef wird es nicht geben. Sälzers Aufgaben im Tagesgeschäft sollen künftig seine bisherigen Spitzenmanager im Team übernehmen.

Copyright © 2022 Dpa GmbH