×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
16.07.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Burberry-Aktionäre stimmen gegen das Gehalt von Christopher Bailey

Veröffentlicht am
16.07.2014

Seit dem 1. Mai ist Christopher Bailey nicht mehr nur gefeierter Kreativdirektor von Burberry, sondern auch CEO der Marke. Er ersetzt Angela Ahrendts, die eine neue Stelle bei Apple antrat.

Christopher Bailey (Foto: Ben Stansall/AFP via Getty Images)


Der Verwaltungsrat bewilligte einen Arbeitsvertrag für Bailey mit einem Jahresgehalt in Höhe von 1,38 Millionen Euro (1,1 Millionen Pfund) sowie jährliche Prämien von fast 554 000 Euro. Dazu kommt ein Aktienpaket von Burberry mit 500 000 Aktien, die zum aktuellen Kurs fast 8,8 Millionen Euro wert sind.

Diese großzügige Gehaltserhöhung wurde von einer Mehrheit der Aktionäre als übertrieben befunden. Sie scheinen der Meinung der führenden Branchenkenner zu folgen. Auf der letzten Hauptversammlung der Aktionäre stimmten diese zu 52,7 Prozent gegen das neue Gehalt. Sie verwiesen insbesondere darauf, dass der neue Chef bereits vor seiner Ernennung zum CEO Aktien im Wert von fast 1,35 Millionen Euro erhalten hatte.

Gemäß britischer Presse reagierte das Board mit Enttäuschung auf die Reaktion der Aktionäre. Christopher Bailey stehe im Zentrum der Burberry-Strategie und habe im vergangenen Jahr ein höheres Lohnangebot erhalten, so die offizielle Rechtfertigung der Beträge.

Die Entscheidung der Aktionäre ist für Burberry zwar nicht bindend, aber eine Ohrfeige dieser Größenordnung ist im generell eher einvernehmlichen Umfeld der Hauptversammlungen höchst ungewöhnlich. In Großbritannien ruft dies Erinnerungen an den Präzedenzfall Aviva vor zwei Jahren auf. Dem damaligen Generaldirektor Andrew Moss wurde eine Gehaltserhöhung zugesprochen, die von den Investoren als inakzeptabel abgelehnt wurde. Er musste wenige Wochen später seinen Hut nehmen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.